Verzeichnis der verwendeten Abkürzungen

A B C D E F G H I J K L M N O  P Q R S T U V W X Y Z

* geboren

† gestorben

= ist gleich

? fraglich

→ siehe (Verweis)


AB Augsburger Bekenntnis

Abb. Abbildung

ad lib. ad libitum

Akk. Akkordeon

Akad. Akademie 

A-Imf RISM-Sigel Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum Innsbruck

A-Ik Tiroler Landeskonservatorium, Archiv des Innsbrucker Musikvereins (Depositum in A-Imf)

A-HALn Notenarchiv Pfarrkirche St. Nikolaus Hall in Tirol

A-Wgm RISM-Siegel Wien, Archiv der Gesellschaft der Musikfreunde

A-Wn RISM-Siegel Wien, Österreichische Nationalbibliothek

A-Wst RISM-Siegel Wien, Stadt- und Landesbibliothek [Wienbibliothek im Rathaus]

alphabet. alphabetisch

ao. Prof. außerordentliche/r Professor/in

ARD Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland

Art. Artikel

Aufl. Auflage

AUS Australien

Ausg. Ausgabe


B Belgien

BBC British Broadcasting Corporation

B. c. Basso continuo

Bd./Bde. Band/Bände

Bearb./bearb. Bearbeiter(in)/bearbeitet

begr. begraben

Beih. Beiheft(e)

Ber. Bericht

BG Bulgarien

Bl Burgenland

Bll. Blätter

BMIC British Music Information Centre

BMUK Bundesministerum für Unterricht und Kunst

BR Brasilien

Br. Bratsche

BWV Bach-Werke-Verzeichnis

BY Weißrussland

bzw. beziehungsweise


C Kuba

CA Kalifornien

c. f. cantus firmus

ca. circa

CanReg Canonici regulares Sancti Augustini/Augustiner-Chorherren

Cb. Cembalo

CD Compact Disc

CDN Kanada

c. f. cantus firmus

CH Schweiz

chron. chronologisch

CM Conventionsmünze

CMM Corpus mensurabilis musicae

Cod. Codex

CSsR Congregatio Sanctissimi Redemptoris/Redemptoristen

CZ Tschechische Republik


D Deutschland

d. Ä. der/die Ältere

DAW Diözesanarchiv Wien

d. Gr. der Große

Dgt. Dirigent

d. h. das heißt

Dir. Direktor

d. J. der/die Jüngere

Dipl.arb. Diplomarbeit

Dipl.-Ing. Diplomingenieur

Diss. Dissertation

div. diverse

DJ Disc Jockey

DK Dänemark

Dr. jur. Doctor iuris/Doktor(in) der Rechtswissenschaften

Dr. med Doctor medicinae/Doktor(in) der Medizin

Dr. phil Doctor philosophiae/Doktor(in) der Philosophie

Dr. theol. Doctor theologiae /Doktor(in) der Theologie

dt. deutsch

DTÖ Denkmäler der Tonkunst in Österreich

DVD Digital Video Disc

dzt. derzeit


E Spanien

EA Erstaufführung

ed. ediert

eig. eigentlich

E-Musik Ernste Musik

engl. englisch

EP Extended Play

Erg./erg. Ergänzung/ergänzt

erw. erweitert

Erzb. Erzbischof

Erzhzg.(-in) Erzherzog/Erzherzogin

ET Ägypten

et al. et alii

etc. et cetera

ev. eventuell


F Frankreich

F. Folge

f. für

Fa. Firma

Faks. Faksimile

Fg. Fagott

FIN Finnland

fl Gulden

FL Liechtenstein

Fl. Flöte

fol. folio

Fr. Frater

Frh. Freiherr

frz. französisch

Fs. Festschrift


G: Gedenkstätte(n)

GA Gesamtausgabe

GB Großbritannien

Gb. Generalbass

GdM Gesellschaft der Musikfreunde in Wien

GE Georgien

geb. geboren

gegr. gegründet

gem. m. gemeinsam mit

gen. genannt

Ges. Gesellschaft

Gesch. Geschichte

gest. gestorben

get. getauft

Git. Gitarre

GR Griechenland

griech. griechisch


H Ungarn

H. Heft

Habil. Habilitation

Hab.schr. Habilitationsschrift

Hb. Handbuch

Hf. Harfe

Hg./hg. Herausgeber(in)/ herausgegeben

HHStA Haus-, Hof- und Staatsarchiv Wien

HKA Hofkammerarchiv (Wien)

Hl./hl. Heilige(r)/heilige(r)

HMK Hofmusikkapelle

Hob. Hoboken-Verzeichnis

Kb. Kontrabass

HR Kroatien

Hr. bzw. hr Horn

Hs./Hss./hs. Handschrift/en/handschriftlich

Hsch. Hochschule

Hzg. Herzog


I Italien

IL Israel

inkl. inklusive

Inv. Inventar

IR Infanterieregiment

IRCAM Institut de Recherche et Coordination Acoustique/Musique

IRL Irland

IRQ Irak

IS Island

ISBN Internationale Standardbuchnummer

ital. italienisch


J Japan

Jb. Jahrbuch

Jh. Jahrhundert

jun. junior


K Kärnten

K. Kaiser

Kat. Katalog

Kb. Kontrabass

Kfg. Kontrafagott

Kg. König

Kgr.-Ber. Kongressbericht

KHM Kunsthistorisches Museum

Kl. Klavier

Kl.A. Klavierauszug

Klar. Klarinette

kr Kreuzer

k. (u.) k. kaiserlich (und) königlich

k. M. korrespondierendes Mitglied

Kpm. Kapellmeister

KV Köchel-Verzeichnis

KZ Konzentrationslager


L Luxemburg

LA Landesarchiv

lat. lateinisch

LB Landesbibliothek

Lex. Lexikon

Lfg. Lieferung

Lit: Literatur

LP Langspielplatte

LT Litauen

lt. laut

LV Lettland


M: Musik

MA Magistratsabteilung

MA Marokko

MA Massachusetts

Mag. art. Magister artium/Magister (Magistra) der Künste

MAkad. Musikakademie = Akademie für Musik (und darstellende Kunst)

masch. maschinschriftlich

MC Monaco

MGV Männergesangverein

MHsch. Musikhochschule = Hochschule für Musik (und darstellende Kunst)

Mitt. Mitteilung(en)

MNE Montenegro

MOL Moldawien

MQ The Musical Quaterly

Ms(s). Manuskript(e)

MSch. Musikschule

MUniv. Musikuniversität = Universität für Musik (und darstellende Kunst)


N Norwegen

NA Neuausgabe

Nb. Notenbeispiel

n. Chr. nach Christi Geburt

ND Nachdruck

NDR Norddeutscher Rundfunk

N. F. Neue Folge

NFP Neue Freie Presse

NL Niederlande

NÖ Niederösterreich

Nr./Nrn. Nummer/Nummern

NS Nationalsozialismus

NZ Neuseeland


Ob. Oboe

OCist Ordo Cisterciensis/Zisterzienser

OeStA Österreichisches Staatsarchiv (Wien)

OFM Ordo Fratrum Minorum/Franziskaner

OFMCap Ordo Fratrum Minorum Capuccinorum/Kapuziner

OFMConv Ordo Fratrum Minorum Conventualium/Minoriten

ÖGMw Österreichische Gesellschaft für Musikwissenschaft

o. J. ohne Jahr

ÖKB Österreichischer Komponistenbund

ÖNB Österreichische Nationalbibliothek

OÖ Oberösterreich

o. O. ohne Ort

OPraem Ordo Praemonstratensis/Prämonstratenser

o. Prof. ordentliche/r Professor/in

Orch. Orchester

ORF Österreichischer Rundfunk

Org. Orgel

OSB Ordo Sancti Benedicti/Benediktiner

österr. österreichisch


P Portugal

P: Preise, Auszeichnungen etc.

P. Pater (geistlich)

Part. Partitur

pers. persönlich

PL Polen

Pos. Posaune

Prof. Professor/in

Pseud. Pseudonym

Publ. Publikation


RAI Radiotelevisione Italiana

RC Taiwan bzw. China

Red./red. Redaktion/redigiert

reg. regierte

Reg.bd. Registerband

Reg.rat Regierungsrat

rev. revidiert

RO Rumänien

röm.-dt. römisch-deutsch

röm.-kath. römisch-katholisch

RUS Russische Föderation


S Schweden

s. siehe

Sax. Saxophon

Sb Salzburg

SC South Carolina

Schr: Schriften

sen. senior

SJ Societas Jesu/Jesuiten

SK Slowakische Republik

Slg(n). Sammlung(en)

SLO Slowenien

slow. slowenisch

sog. so genannt

SP Ordo Scholarum Piarum/Piaristen

Sr. Schwester (geistlich)

SRB Serbien

St Steiermark

St. Sankt

steir. steirisch

StLA Steiermärkisches Landesarchiv

StLB Steiermärkische Landesbibliothek

Str. Streicher

s. u. siehe unten

Suppl. Supplement

SVD Societas Verbi Divini/Gesellschaft des Göttlichen Wortes


T Tirol

T: Text

tb Posaune

TBP Totenbeschauprotokoll

Tbsp. Tonbeispiel

TD Tondokument

TLM Tiroler Landesmuseen

TLMF Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum Innsbruck

tr Trompete

tu Tuba

TR Türkei

Trp. Trompete

tschech. tschechisch

TU Technische Universität


u. und

UA Ukraine

UA Uraufführung

u. ä. und ähnliche

u. a. unter anderem/und andere

UB Universitätsbibliothek

u. dgl. und dergleichen

UdSSR Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken

UFA Universum-Film AG

U-Musik Unterhaltungsmusik

Univ. Universität

Univ.-Doz. Universitätsdozent

u. ö. und öfter

USA United States of America

usw. und so weiter

u. v. a. und viele andere

u. zw. und zwar


V Vorarlberg

V. Violine

v. von/van

v. a. vor allem

Va. Viola

Vc. Violoncello

v. Chr. vor Christi Geburt

VCR Volksrepublik China

verh. verheiratet

verm. vermutlich

Veröff./veröff. Veröffentlichungen/veröffentlicht

versch. verschieden

verv. vervielfältigt

vgl. vergleiche

VJ Visual Jockey

VLA Volksliedarchiv

VR Volksrepublik


W: Werke

w. M. wirkliches Mitglied

WDR Westdeutscher Rundfunk

WoO Werk ohne Opuszahl

Wq Wotquenne-Verzeichnis

Wr. Wiener

WStLA Wiener Stadt- und Landesarchiv

WStLB Wiener Stadt- und Landesbibliothek (Wienbibliothek im Rathaus)

WV Werkverzeichnis

WWV Wagner Werk-Verzeichnis


YU Jugoslawien

YV Venezuela


z. B. zum Beispiel

z. T. zum Teil

ZDF Zweites Deutsches Fernsehen

zit. zitiert

Zs./Zss. Zeitschrift/en

Ztg. Zeitung

zw. zwischen