Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Adam, Adam, true Joseph August
get. 23.4.1817 Matzleinsdorf (Wien V), † 1891-11-055.11.1891 Wien. Kapellmeister, Komponist, Präparator. Sohn des chemischen Fabrikanten Johann A., soll zunächst als Gärtner gearbeitet haben, seine Frau Aloisia Matznetter war die Tochter eines „Lust- und Ziergärtners“. Schüler von Joseph Teichlinger und Joa. Hoffmann (Komposition und Generalbass 1843). Ab 1844 hatte A. zahlreiche Auftritte mit seinem eigenen Orchester in verschiedenen Unterhaltungsstätten der Wiener Vororte, zu Beginn der 1850er Jahre auch gemeinsame Auftritte mit Joh. Strauss (Sohn) und einem der Morelly-Brüder. Beachtlich war hier die Aufführung einer Ouvertüre von Hector Berlioz in Simmering (Wien XI) 1845. 1846 wurde A. Kapellmeister des Wiener bürgerlichen Scharfschützencorps, 1848 – zur Zeit seiner Verehelichung – war er „Kapellmeister der Nationalgarde im Bezirke Wieden“ (Wien IV); 1853 erteilte er auch Zitherunterricht. Seine volkstümlich gehaltenen, großteils gedruckten Kompositionen für Orchester bzw. Militärkapelle waren beim Volk sehr beliebt. Nach 1855 sind keine Auftritte mehr nachweisbar, er soll wieder als Gärtner gearbeitet haben. Spätestens 1865 begann er als Tierpräparator zu arbeiten, wobei er sich auf Vögel spezialisierte und Anfang der 1870er Jahre die Firma Haller & Feldmann in Wien I übernahm.
Ehrungen
Gedicht An J. A. Adam von Julius Lamatsch 1844; Vereins-Dukaten bei der Wiener Ornithologischen Ausstellung 1878; Silberne Vereinsmedaille bei der Wiener Ornithologischen Ausstellung 1883.
Werke
Märsche, Walzer (Empfehlungsbriefe op. 1, Lebensfäden op. 2, Dt. Weisen op. 3 [alle drei 1844 bei Artaria], Dankgefühle [1844], Sphären-Klänge [1845], Döblinger-Sträußchen op. 29 [1846 Witzendorf], Die Schützlinge op. 36 [1847 Witzendorf], Volksgarten-Festklänge op. 37 [Witzendorf], Freudenfest-Klänge 1848, Schneeflocken 1854), Quadrillen.
Literatur
A. Dreher, J. A. A. (1817–1891) 2006; M. Bermann, Oesterr. biographisches Lex. H. 1 (1851); Wurzbach 1 (1856); Jörgel Briefe 15.7.1844, 4f; Wr. Ztg. 3.8.1844, 1628, 19.4.1845, 838, 22.7.1847, 1592, 24.8.1850, 2552; Österr. Morgenbl. 14.8.1844, 392, 14.10.1844, 496; Die Gegenwart 11.12.1845, 284; Der Wanderer 28.8.1844, 832, 10.2.1845, 138, 29.1.1846, 100; Neue Zs. f. Musik 11.3.1848, 127; Fremden-Bl. 31.12.1851, 8, 18.11.1852, 8, 16.1.1853, 6, 13.11.1853, 16, 26.11.1854, 5, 19.8.1855, 7, 10.4.1865, 7; Jagd-Ztg. 30.4.1872, 244; Neues Wr. Tagbl. 7.4.1873, [9], 22.3.1892, 4; NFP 11.5.1878, Abendbl., 2; Wr. Allgemeine Ztg. 15.4.1883, 6; Allgemeine Sport-Ztg. 26.4.1883, 339, 17.5.1883, 414; Allgemeine Kunst-Chronik 9.6.1883, 302; Das Vaterland 12.11.1891, Beilage, 2; Neues Wr. Journal 29.3.1894, 4; Taufbuch 1816–20 der Pfarre Matzleinsdorf (Wien V), fol. 44; Trauungsbuch 1847–52 der Pfarre Matzleinsorf, fol. 54; WStLA (TBP 1891); eigene Recherchen (Kataloge ÖNB-Musikslg.).
Autor*innen
Christian Fastl
Letzte inhaltliche Änderung
8.11.2021
Empfohlene Zitierweise
Christian Fastl, Art. „Adam, Joseph August‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, begr. von Rudolf Flotzinger, hg. von Barbara Boisits (letzte inhaltliche Änderung: 8.11.2021, abgerufen am ), https://dx.doi.org/10.1553/0x0001f656
Dieser Text wird unter der Lizenz CC BY-NC-SA 3.0 AT zur Verfügung gestellt. Das Bild-, Film- und Tonmaterial unterliegt abweichenden Bestimmungen; Angaben zu den Urheberrechten finden sich direkt bei den jeweiligen Medien.

MEDIEN
Fremden-Bl. 31.12.1851, [8]© ÖNB/ANNO
Der Wanderer 28.8.1844, 832© ÖNB/ANNO