Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Adler, Adler, true Kurt Herbert
* 1905-04-022.4.1905 Wien, † 1988-02-099.2.1988 Ross/CA (USA). Dirigent und Operndirektor. 1923–27 Ausbildung an der Univ. und der MAkad. in Wien. 1925–28 Chordirektor und Dirigent am Theater in der Josefstadt in Wien, 1928–34 Gastdirigent in Deutschland und Italien. 1934–36 an der Volksoper Wien. 1936/37 Assistent von A. Toscanini in Salzburg. 1936–38 Dirigent in der Tschechoslowakei. 1938 Emigration nach Amerika (Exil), wo er 1938–43 Dirigent an der Chicago Civic Opera war. Ab 1943 in San Francisco, 1953 artistischer Direktor, 1957–81 Generaldirektor der San Francisco Opera, auch als Gastdirigent in Amerika und Europa tätig.
Literatur
K. Lockhart, San Franciso Opera: The Adler Years 1981; NGroveD 1 (2001); NGroveDO 1 (1992); [Kat.] Die Vertreibung des Geistigen aus Öst. 1985; Orpheus im Exil 1995; Biogr. Hb. der dtspr. Emigration 1983; NGroveDAmMusic 1 (1986).

Autor(en)
Andrea Harrandt
Empfohlene Zitierweise
Andrea Harrandt, Art. „Adler, Kurt Herbert‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 25/05/2001]