Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Agathonos, Agathonos, true Anna
* 1971-07-3131.7.1971 Athen. Musikerin, Interpretin, Musikwissenschaftlerin. Studium Sologesang und musikdramatische Darstellung an der MUniv. Wien. Als Opern- und Konzertsängerin (Mezzo) international tätig. Auftritte u. a. als Carmen, Azucena, Dorabella, Cenerentola. Gesprächskonzerte.
Schriften
Maria Malibran und Pauline Viardot-Garcia. Ein ungleiches Schwesternpaar, Dipl.arb. Wien 1998.
Literatur
Quelle: mica – music austria. – Pers. Mitt. A. A. (Geburtsdaten).

Autor(en)
mica – music austria
Empfohlene Zitierweise
mica – music austria, Art. „Agathonos, Anna‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 11/11/2011]


GND
Weiterführende Literatur (OBVSG)

ORTE
Orte
LINKS
Institut für kunst- und musikhistorische Forschungen

Publikationen zur Musikforschung im Verlag