Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Akustische und Kino-Geräte G.m.b.H. (AKG)
1947 in Wien gegründetes Unternehmen, das zu den weltweit führenden Herstellern von elektroakustischen Geräten zählt. Besonders bekannt und verbreitet sind u. a. AKG Mikrofone und Kopfhörer für die Aufnahme und Wiedergabe von Musik sowie zum Zweck der Konzertbeschallung. Seit 1993 zusammen mit Studer Revox, JBL u. a. Teil von Harman International Industries Inc., der weltgrößten Firmengruppe im Audiobereich. Im Zuge der Übernahme durch den südkoreanischen Konzern Samsung im November 2016 Schließung der Niederlassung in Wien. Ehemalige Mitarbeiter gründeten daraufhin als Austrian Audio in der Nähe des ehemaligen AKG-Gebäudes in Wien XXIII ein Nachfolgeunternehmen, das sich aufgrund der jahrelangen hohen Expertise auf dem Markt profilieren will.
Literatur
ÖL 1996; Der Standard 19.10.2018, 164; https://www.austrian.audio/ (1/2019).

Autor(en)
Dietrich Schüller
Monika Kornberger
Empfohlene Zitierweise
Dietrich Schüller/Monika Kornberger, Art. „Akustische und Kino-Geräte G.m.b.H. (AKG)‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 28/01/2019]