Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Ambraser Schlosskonzerte
Konzertreihe, 1963 von Otto Ulf begründet; die A. S. widmen sich v. a. der Pflege der Musik des 13.–18. Jh.s auf Originalinstrumenten im Sinne der historischen Aufführungspraxis. Die Internationale Sommerakademie für Alte Musik (seit 1972) und die Festwochen der Alten Musik (seit 1977) stehen ebenfalls in enger Verbindung zu den A. S.
Literatur
MGÖ 3 (1995).
Autor*innen
Elisabeth Th. Hilscher
Letzte inhaltliche Änderung
18.2.2002
Empfohlene Zitierweise
Elisabeth Th. Hilscher, Art. „Ambraser Schlosskonzerte‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, begr. von Rudolf Flotzinger, hg. von Barbara Boisits (letzte inhaltliche Änderung: 18.2.2002, abgerufen am ), https://dx.doi.org/10.1553/0x0001f6ca
Dieser Text wird unter der Lizenz CC BY-NC-SA 3.0 AT zur Verfügung gestellt. Das Bild-, Film- und Tonmaterial unterliegt abweichenden Bestimmungen; Angaben zu den Urheberrechten finden sich direkt bei den jeweiligen Medien.