Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Angerer, Angerer, true Joachim OPraem (Fridolin)
* 1934-02-088.2.1934 Rottenbuch/D. Geistlicher und Musikwissenschaftler. Studium an S. Anselmo in Rom und der Univ. Wien, Habil. für Musikwissenschaft 1977. Lehrte 1974–2000 an der Univ. Wien (zuletzt ao. Univ.Prof.). 1986–2004 Abt des Stiftes Geras/NÖ.
Schriften
Die liturgisch-musikalische Erneuerung der Melker Reform 1974; weitere Aufsätze zu diesem Thema; theologische Schriften und Bücher.
Literatur
Who is Who in Öst. 1997; www.stephanscom.at (3/2004).

Autor(en)
Elisabeth Th. Hilscher
Empfohlene Zitierweise
Elisabeth Th. Hilscher, Art. „Angerer, Joachim OPraem (Fridolin)‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 25/05/2001]


GND
Weiterführende Literatur (OBVSG)

ORTE
Orte
LINKS
Bayerisches Musiker-Lexikon Online


Institut für kunst- und musikhistorische Forschungen

Publikationen zur Musikforschung im Verlag