Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Antonicek, Antonicek, true Theophil
* 1937-11-2222.11.1937 Wien, 2014-04-1919.4.2014 Wien. Musikhistoriker. Studium der Musikwissenschaft an der Univ. Wien. 1962 Promotion, 1978 Habil. 1963–99 Mitarbeiter der Kommission für Musikforschung der Österreichischen Akademie der Wissenschaften. 1963–74 Sekretär, dann Mitglied der Leitenden Kommission und des Präsidiums der Gesellschaft zur Herausgabe der DTÖ. Seit Gründung (1973) bis 1983 Generalsekretär, 1990–96 Präsident der Österreichischen Gesellschaft für Musikwissenschaft. Seit 1984 k. M., seit 1995 w. M. der ÖAW. Seit 1998 wissenschaftlicher Leiter des Anton Bruckner Instituts Linz.
Werke
Schr: u. a. zu: österreichischer Kaiserhof, Barock, Biedermeier, A. Bruckner.
Literatur
NGroveD 1 (2001); ÖL 1995; Who is who in Öst. 1997; MGG 1 (1999); eigene Recherchen.
Autor*innen
Andrea Harrandt
Letzte inhaltliche Änderung
30.4.2014
Empfohlene Zitierweise
Andrea Harrandt, Art. „Antonicek, Theophil‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, begr. von Rudolf Flotzinger, hg. von Barbara Boisits (letzte inhaltliche Änderung: 30.4.2014, abgerufen am ), https://dx.doi.org/10.1553/0x0001f709
Dieser Text wird unter der Lizenz CC BY-NC-SA 3.0 AT zur Verfügung gestellt. Das Bild-, Film- und Tonmaterial unterliegt abweichenden Bestimmungen; Angaben zu den Urheberrechten finden sich direkt bei den jeweiligen Medien.


DOI
10.1553/0x0001f709
GND
Antonicek, Theophil: 130092363
OBV
Weiterführende Literatur

ORTE
Orte
LINKS
ACDH-CH, Abteilung Musikwissenschaft

Publikationen zur Musikwissenschaft im Verlag