Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Apolloni,Apolloni,true Giovanni Filippo
* --ca. 1635 Arezzo/I,1688-05-1515.? 5.1688 Arezzo. Librettist. A. war 1653–59 im Dienste Erzhzg. Ferdinand Karls in Innsbruck, wo er für A. Cesti die Libretti zu Mars und Adonis, L’Argia und La Dori schrieb. V. a. letztere Oper gehört zu den bekanntesten des 17. Jh.s; 1659 kehrte A. nach Italien zurück.
Literatur
NGroveD 1 (2001); NGroveDO 1 (1992).

Autor(en)
Elisabeth Th. Hilscher
Empfohlene Zitierweise
Elisabeth Th. Hilscher, Art. „Apolloni, Giovanni Filippo‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 25/05/2001]