Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

ArdesiArdesitrue (Ardesio, Art[h]esi), Carlo
* --zw. 1550/60? Cremona/I,--nach 1611 Prag?. Instrumentist und Komponist. 1582–1612 als Kammermusiker Mitglied der Hofmusikkapelle Rudolphs II. in Prag, wo 1580–1612 auch A.s Bruder Giovanni Paolo und 1576–80 vermutlich beider Vater Alberto A. (* ? Cremona, † 30.5.1580 Prag, ab 1565 im kaiserlichen Hofstaat) in gleicher Funktion tätig waren. Carlo A. stand als Musiker ab 1602 zudem in Verbindung zur HMK Maximilians III. von Tirol in Innsbruck.
Werke
Il 1. libro de Madrigali 1597 (17 von C. A., 4 von G. P. A.), 1 Motette.
Literatur
NGroveD 1 (2001); Pass 1980; Senn 1954; MGÖ 1 (1995); Köchel 1869; EitnerQ 1 (1900).

Autor(en)
Uwe Harten
Empfohlene Zitierweise
Uwe Harten, Art. „Ardesi (Ardesio, Art[h]esi), Carlo‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 25/05/2001]