A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Brunthaler, Kurt * 4.12.1949 Ternitz/NÖ. Musikpädagoge, Aufnahmeleiter (ORF), Kapellmeister, Komponist und Arrangeur.

Brusatti, Otto * 29.6.1948 Zell am See/Sb. Musikwissenschaftler, Autor, Regisseur, Ausstellungsmacher, Radiomoderator.

Brüssel (deutsch für französisch Bruxelles) Hauptstadt Belgiens.

Bryk, Familie Philipp: * 1838 [nicht: 1842] Rzezow/Böhmen (Rzeszów/PL) [nicht: Kolin], † 24.10.1909 Wien. Violinpädagoge.

Buchbinder, Berndt (offiziell seit 21.5.1932; eig. Jakob Bernhard; später Frederic Ernest Berndt) * 24.8.1886 Wien, † 27.4.1970 Chicago/Illinois, USA. Geiger, Kapellmeister, Saxophonist.

Buchbinder, Rudolf * 1.12.1946 Leitmeritz (Litomĕřice/CZ). Pianist.

Bucher, Familie Johann: * 1792 Hammerschwang/Württemberg, † 25.5.1856 Wien. Gitarrenbauer.

Buchrainer, Michael * 28.12.1950 Lienz/Osttirol. Gitarrist und Komponist.

Buchta, Alois Alexander * 10.6.1841 Proßnitz/Mähren (Prostĕjov/CZ), † 25.5.1898 Wien. Bratschist und Chordirigent.

Buchwald, Theo * 27.9.1902 Wien, † 7.9.1960 Lima/Peru. Dirigent.

Buchwieser (verh. Lacsny von Folkusfálva), Katharina (Catinka, Kathinka, Cathinka) * 24.5.1789 Koblenz/D, † 9.7.1828 Wien. Sängerin (Sopran) und Schauspielerin.

Buck, Daniela (Pseud. Ina D) * 30.8.1986 Graz. DJ, Interpretin.

Buckow, Carl Friedrich Ferdinand * 1801 Danzig/Westpreußen (Gdańsk/PL), † 16.5.1864 Komorn (Komárno/SK). Orgelbauer.

Budapest Hauptstadt von Ungarn.

Budapester Orpheum Gesellschaft Wiener Varieté um 1900.

Budik, Peter Alcantara * 18.10.1792 Butschowitz/Mähren (Bučovice/CZ), † 26.3.1858 Klagenfurt. Bibliothekar, Literaturhistoriker und Musikkritiker.

Budweis (deutsch für tschechisch České Budějovice) Die südböhmische Stadt liegt am Zusammenfluss von Maltsch (Malše) und Moldau (Vltava).

Buigner, George * 21.1.1956 Wien. Tonmeister.

Buisson (Buissons, Desbuissons), Michael Charles du * ? Budweis (České Budějovice/CZ) oder Lille/F, † vor 1570 Innsbruck. Sänger und Komponist.

Bukovics (v. Kis[s]-Alacska), Karl * 6.9.1835 Wien, † 3.4.1888 Wien. Komiker, Sänger (Tenor/Bariton).

Bukowina Historische Landschaft am Ostrand der Waldkarpaten am Oberlauf von Pruth und Sereth.

Bukowski, Boris (eig. Fritz) * 5.2.1946 Gleisdorf/St. Sänger, Schlagzeuger und Komponist.

Bull, Ole Bornemann * 2.2.1810 Bergen/N, † 17.8.1880 Lysø bei Bergen. Geiger und Komponist.

Büllhäfen Dialektausdruck für Brummtopf.

Bülow, Hans Guido Freiherr von * 8.1.1830 Dresden/D, † 12.2.1894 Kairo. Dirigent, Pianist und Komponist.

Bundeshymne Offizielle Hymne der Republik Österreich.

Bundestheaterverband, Österreichischer (ÖBTV) Stellte rechtlich ein im Rahmen einer Strukturreform (Auflösung der Bundestheaterverwaltung) organisatorisch zusammengefügtes unselbständiges Eigenunternehmen des Bundes dar.

Bunny Lake Wiener Popband, gegründet 2003 vom Sänger Christian Fuchs und dem ehemaligen Bandmitglied Dr. Nachstrom alias Walter Brandner.

Buonamente, Giovanni Battista * ? Mantua, † 1642 Assisi/I. Violinist.

Burckhart (Burckhardt, Purkhardt), Simon get. 26.10.1695 Jettingen-Scheppach/D, † 12.9.1768 Wien. Orgelbauer.

Bürde-Ney, Jenny * 21.12.1824 Graz, † 7.5.1886 Dresden. Sängerin (Sopran).

Burgenland Das östlichste Bundesland Österreichs (ca. 4.000 km², 297.000 Einwohner).

Bürger, Leopold * ca. 1771 Starschin/H (vermutlich Sztakcsin/H, heute Stakčín/SK), † 5.2.1833 Wien. Harfenspieler und Sänger.

Bürgerliche Musikkultur Das „Bürgertum“ bezeichnet ursprünglich eine in der Stadt wohnhafte, mit Hausbesitz ausgestattete und mit dem Bürgerrecht privilegierte Bevölkerung.

Burghardt, Benedikt * 1.9.1960 Essen/D. Komponist, Dirigent und Musikdozent.

Burghauser, Hugo * 27.2.1896 Wien, † 9.12.1982 New York. Fagottist.

Burgtheater Repräsentatives Wiener Theater, 1741–1888 am Michaelerplatz (Wien I) und seither am Universitätsring (damals Franzensring, ebenfalls Wien I; auch neues B. genannt) situiert.

Burgund Gebiet im Osten des heutigen Frankreich mit dem Zentrum Dijon.

Burian (Burrian), Karel (Karl) * 12.1.1870 Neuraußnitz (Rousínov) bei Rakonitz (Rakovník/CZ), † 25.9.1924 Senomaty bei Prag/CZ. Sänger (Tenor).

Burkali-Weiskirchner, Sabine Susanne * 10.8.1981 Salzburg. Geigerin, Pädagogin.

Burkhart, Franz * 19.9.1902 Wien, † 20.10.1978 Wien. Komponist, Chorleiter und Lehrer.

Burnacini, Familie Giovanni: * 1610 Cesena/I, † 21.7.1655 Wien. Theaterarchitekt und Bühnenbildner.

Burt, Francis * 28.4.1926 London, † 3.8.2012 Hartberg/St. Komponist.

Burtscher, Renate * 6.2.1954 Feldkirch/V. Journalistin.

Burwik, Peter * 25. 1.1942 Hamburg/D. Dirigent.

Buschbeck, Erhard * 6.1.1889 Salzburg, † 2.9.1960 Wien. Schriftsteller und Dramaturg.

Busoni, Ferruccio Dante Michelangelo Benvenuto * 1.4.1866 Empoli bei Florenz/I, † 27.7.1924 Berlin. Pianist, Komponist, Dirigent und Musikschriftsteller.

Bussani-Sardi, Anna Dorothea Maria Ignatia * 1.8.1763 Wien, † nach 1809 (Ort?). Sängerin (Sopran/Mezzosopran).

Butbul, Shlomit * 1.11.1965 Haifa/IL. Sängerin.

Butz (Putz), Familie Passauer Orgelbauer

Buus, Jacques (Jacobus) * ca. 1500 Gent/B?, † zw. 18.8./1.9.1565 Wien. Organist und Komponist.

Buwa, Familie Johann: * 21.5.1828 Hochweseli/Böhmen (Vysoké Veselí/CZ), † 30.6.1907 Graz. Komponist und Lehrer.

Buxados, Joan de, Graf Cavellà (Don Juan de Buxator, Conde di Cavella) * ?, † ?. Hofmusikdirektor.

Buxbaum, Friedrich * 23.9.1869 Wien, † 2.10.1948 London. Cellist.

Buzzoleni (Bucellini), Giovanni * ? Brescia/I, † ?. Tenor.

Byzantinische Musik Byzantinisches = oströmisches Reich (bis 1453).