Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

De Ahna, De Ahna, Heinrich Karl Herman: Familie
Heinrich Karl Herman: * 1835-06-2222.6.1835 Wien, 1892-11-011.11.1892 Berlin. Geiger. Schüler J. Mayseders in Wien und M. Mildners in Prag. Schon 12-jährig auf Konzertreisen; 1849 vom Herzog von Coburg-Gotha zum Kammervirtuosen ernannt. 1851–59 Soldat in Italien, ab 1862 Mitglied der Königlichen Kapelle in Berlin, 1868 Konzertmeister, 1869 Professor an der MHsch. Mitglied (2. Violine) des Joachim-Quartetts in Berlin.

Eleonore (Leonore): * 8.1.1838 Wien, † 10.5.1865 Berlin. Sängerin (Mezzosopran/Sopran). Ausbildung bei Eduard Mantius in Berlin. 1855–65 war sie Mitglied der Berliner Hofoper und gastierte an mehreren deutschen Opernhäusern. Ihr Repertoire umfasste lyrische bis dramatische Partien. Ihre Nichte

Pauline de A.: * 4.2.1863 Ingolsdtadt/D, † 13.5.1950 Garmisch-Partenkirchen/D. Sängerin (Sopran). Gesangstudium an der MHsch. München, später Schülerin von R. Strauss, den sie 1894 heiratete. 1890 Debüt an der Weimarer Hofoper, es folgten bis 1897 Auftritte an zahlreichen deutschen Opernbühnen. Danach gab sie Konzerte und Liederabende, wo sie v. a. für sie geschriebene Lieder ihres Mannes interpretierte, u. a. 1898 in Wien und 1904 in den USA. Nach 1906 trat P. d. A. kaum mehr öffentlich auf.


Ehrungen
Widmungsträgerin einiger Lieder von R. Strauss; Widmungsträgerin von Felix vom Rath, Drei Lieder, op. 3.
Literatur
K-R 1997 (de A.); Riemann 1959; Baker 1984 (de A.); A. Ehrlich (Hg.), Berühmte Geiger der Vergangenheit und Gegenwart 1893; eigene Recherchen.

Autor(en)
Uwe Harten
Monika Kornberger
Empfohlene Zitierweise
Uwe Harten/Monika Kornberger, Art. „De Ahna, Familie‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 21/11/2001]

MEDIEN
Heinrich de Ahna© Bildarchiv Austria, ÖNB
Eleonore de Ahna© Bildarchiv Austria, ÖNB
Eleonore de Ahna
© Bildarchiv Austria, ÖNB
Pauline de Ahna© Bildarchiv Austria, ÖNB

GND
De Ahna, Heinrich Karl Herman
Weiterführende Literatur (OBVSG)
GND
De Ahna, Eleonore
Weiterführende Literatur (OBVSG)
GND
De Ahna, Pauline
Weiterführende Literatur (OBVSG)

ORTE
Orte
LINKS
Institut für kunst- und musikhistorische Forschungen

Publikationen zur Musikforschung im Verlag