A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Deutschland Heute Bundesstaat in Mitteleuropa (Hauptstadt: Berlin), umgangssprachlich Bezeichnung für unterschiedliche historische Staatsgebilde.

Deutschlandsberg Stadt in der Steiermark, an der Laßnitz, südwestlich von Graz.

Deutschmann, Familie Friedrich: * ca. 1757 Wien?, † 9.9.1826 Komorn/H. Klavier- und Orgelbauer.

Dewanger, Anton Josef * 27.12.1905 Purkersdorf/NÖ, † 29.5.1974 Düsseldorf/D. Dirigent, Lehrer und Komponist.

Deyerkauf (Theyerkauf), Familie FranzCarl (eig. Franciscus Carlus):get. 4.2.1748Stein an der Donau/NÖ, † 18.12.1826 Graz. Tuchhändler.

Dézsy, Thomas * 10.3.1967 Bludenz/V. Komponist.

Diabelli (eig. Demon), Familie Nicolaus: * 24.3.1752 Aurolzmünster/OÖ, † 15.3.1823 Mattsee/Sb. Mesner und Musiker.

Dichler, Josef * 11.7.1912 Wien, † 26.3.1993 Wien. Pianist und Pädagoge.

Dick, Marcel * 28.8.1898 Miskolcz/H, † 13.12.1991 Cleveland/USA. Geiger und Komponist.

Dick, Walter * 16.10.1919 Innsbruck, † 23.3.2004 Villach/K. Kapellmeister und Komponist.

Dickbauer, Klaus * 21.8.1961 Wels/OÖ. Jazzmusiker.

Dickenson-Auner, Mary * 24.10.1880 Dublin, † 25.5.1965 Wien. Geigerin, Komponistin.

Dickie, Familie Murray: * 3.4.1924 Bishopton bei Glasgow/GB, † 19.6.1995 Kapstadt/ZA. Sänger (Tenor).

Die große Chance Talenteshow, 1980–90 und 2011–14 vom ORF produziert und im Fernsehen ausgestrahlt.

Diehl, André * 28.1.1900 Wien, † 10.4.1987 Graz. Intendant, Sänger, Regisseur.

Diemberger, Siegmund Ignaz * 31.7.1756 Ardagger/NÖ, † 11.11.1833 Ardagger. Schullehrer, Organist, Komponist.

Diendorfer, Christian * 29.9.1957 Mistelbach/NÖ. Komponist.

Diermaier, Joseph (Joel) * 29.1.1964 Braunau am Inn/OÖ. Komponist.

Dies (Thies), Albert Christoph get. 11.2.1755 Hannover/D, † 29.12.1822 Wien. Maler.

Dietmar von Aist ca. 2. Hälfte des 12. Jh.s. Minnesänger.

Dietrich, Oskar * 16.2.1888 Wien, † 27.12.1978 Wien. Komponist und Dichter.

Dietrich, Rudolf Hans * 9.12.1880 Wien, † 24.11.1940 Wien. Komponist und Verleger.

Dietrichstein-Proskau-Leslie, Moriz Joseph Johann Graf von * 19.2.1775 Wien, † 27.8.1864 Wien. Bibliotheksdirektor, Mäzen und Komponist.

Dietz (geb. Grasl-Baumgartner), Ludmilla * 25.7.1833 Pressburg (Bratislava), † 15.6.1896 Wien. Sängerin (Sopran) und Schauspielerin.

Dietz, Max (eig. Maximilian Karl Victor) * 9.4.1857 Wien, † 5.8.1928 Mistelbach/NÖ. Musikwissenschaftler.

Diez, Ernst Friedrich * 17.3.1805 Waldkirchen im Schwarzwald/D, † ?.12.1892 München/D. Sänger (Tenor).

Dilettant, Dilettantismus In diesem Zusammenhang Bezeichnung für Musikfreund bzw. nicht professionelles Musizieren.

Dill, Gerlinde * 25.7.1933 Wien, † 27.12. 2008 Wien. Tänzerin.

Dillinger, Familie AugusteAnna Friederike, geb. Kmunke (Pseud. Kmunke): * 8.11.1859 Wien, † 2.10.1937 Wien. Tänzerin, Journalistin.

Dimitrova, Tzveta * 1968 Stara Zagora/BG. Pianistin, Komponistin.

Dingelstedt, Franz Freiherr von * 30.6.1814 Halsdorf bei Marburg/Hessen, † 15.5.1881 Wien. Dichter, Dramaturg, Bühnenleiter.

Dirigent, Dirigieren Die Funktion des (hauptberuflichen) Dirigenten im heute üblichen Sinn ist erst im späteren 18. sowie im Laufe des 19. Jh.s notwendig geworden.

Dirkens, Annie (eig. Marie Therese Drews) * 25.9.1870 Berlin, † 11.11.1942 Wien. Operettensängerin (Sopran).

Dirnböck, Jakob * 17.12.1809 Graz, † 9.8.1861 Graz. Buchhändler.

Dirtl, Willy (Wilhelm Franz) * 4.3.1931 Leopoldsdorf/NÖ [get. 15.3.1931 Hennersdorf/NÖ]. Tänzer.

Distler, Familie Johann Georg: * 1765 [Grove: 1760] Wien, † 28.7.1799 Wien. Geiger und Komponist.

Dité, Louis * 26.3.1891 Wien, † 18.11.1969 Wien. Organist und Komponist.

Ditters von Dittersdorf, Johann Carl * 2.11.1739 Wien Laimgrube, † 24.10.1799 Schloß Neuhof (Nový Dvůr) bei Rot-Lhota/Böhmen (Červená Lhota/CZ). Komponist und Geiger.

Dittrich, Rudolf * 25.4.1861 Bielitz-Biala/Österreichisch-Schlesien (Bielsko-Biała/PL), † 16.1. [F-A: 2.] 1919 Wien. Organist und Komponist.

Divertimento Werktitel, dem Italienischen (= Unterhaltung, Vergnügen) entnommen und ab Ende des 17. Jh.s von Norditalien aus im süddeutsch-österreichischen Raum immer stärker verwendet.

DJ, DJ-ing DJ (Disk jockey) ist ursprünglich die Bezeichnung für eine Person, die bei (halb)öffentlichen einschlägigen Veranstaltungen (v. a. Clubs) die Schallplatten auflegt und somit für Auswahl und Ablauf des Musikprogramms sorgt.

DJ Ötzi (eig. Friedle, Gerry) * 7.1.1971 St. Johann in Tirol. DJ und Sänger.

Djambazian, Awedis * 20.9.1932 Armawir/Kaukasus (Armenien), † 17.10.1990 (Ort?). Komponist.

Doberschiz, P. Laurenz OSB (Johann Richard) * 29.8.1734 Altenberg im Mühlkreis/OÖ, † 9.2.1799 Kremsmünster/OÖ. Konventuale.

Doblhoff-Dier, Karl Freiherr von * 13.7.1762 Wien, † 23.2.1837 Wien. Komponist, Mäzen.

Doblinger Wiener Musikverlag.

Doblinger, Ludwig * 18.3.1809 Utzenaich/OÖ, † 21.7.1890 Speising (Wien XIII). Wiener Musikalienhändler.

Doblmaier, Charly (eig. Karl) * 1.2.1927 Wels/OÖ. Musiker, Arrangeur und Alleinunterhalter.

Dobrek Bistro Wiener Weltmusikensemble, gegründet 2000 vom polnischen Akkordeonisten K. Dobrek und russischen Violinisten Aliosha Biz (* 1970) nach musikalischer Zusammenarbeit in verschiedenen Projekten.

Dobrek, Krzysztof * 18.9.1967 Olkusz/PL. Akkordeonist, Komponist, Arrangeur.

Dobrowolski, Andrzej * 9.9.1921 Lemberg (L’viv/UA), † 8.8.1990 Graz. Komponist.

Dobrzynsky, Ignaz Felix (Ignacy Feliks) * 25.2.1807 Romanów/Volhynia, † 9.[Stieger: 18.]10.1867 Warschau. Pianist, Komponist, Pädagoge.

Dobihal (Dobyhal), Familie Joseph: * 13.6.1779 Krasowitz (Krasovice/CZ), † 16.9.1864 Perchtoldsdorf/NÖ. Klarinettist, Kapellmeister, Komponist.

Dócsy (Dóczi, eig. Dux), Ludwig (Lajos) Freiherr von Német-Keresztúr * 27.11.1845 Ödenburg (Sopron/H), † 29.8.1919 Budapest. Diplomat, Schriftsteller.

Doctor (Doktor), Ferdinand Eduard * 27.8.1825 Prag, † 9.12.1855 München/D. Pianist und Komponist.

Doderer, Johanna * 18.9.1969 Bregenz. Komponistin.

Dogana Ältestes Opernhaus in Innsbruck.

Döhler, Theodor von * 20.4.1814 Neapel, † 21.2.1856 Florenz. Pianist und Komponist.

Dohnal (Donal), Familie Klaviermacher, Erfinder der Orphica.

Dohnányi, Familie Ernst (Ernő) von: * 27.7.1877 Pressburg (Bratislava), † 9.2.1960 New York/USA. Pianist, Komponist, Dirigent.

Doktor, Paul * 28.3.1919 Wien, † 21.6.1989 Wien. Geiger, Bratscher.

Dolar (Dollar, Tolar, Tollar, Thollary), Janez Krstnik (Ioannes Baptista, Jan Křtitel) * ca. 1620 Kamnik/SLO, † 13.2.1673 Wien. Komponist.

Doleschal, Josef („Joe“) * 5.12.1905 Wien, † 7.12.1982 Wien. Kontrabassist.

Döller, Josef (Pseud. Josef M. Doeller) * 4.12.1954 Großau bei Raabs an der Thaya/NÖ. Kirchenmusiker.

Dollfuß-Lied Umgangssprachlich für ein Lied auf den Tod des Bundeskanzlers.

Dolomitensextett Lienz Volkstümliche Musikgruppe aus Lienz.

Domanig-Roll, Roman Cornelius * 9.5.1882 Wien, † 16.3.1938 Wien. Beamter, Komponist und Textautor.

Domansky, Brüder Ferdinand: * 17.3.1877 Wien, † 27.2.1947 Wien. Militärkapellmeister.

Dominikaner Predigerorden, Ordo fratrum Praedicatorum (OP), D.orden (seit dem 15. Jh.), wurde 1215 vom Hl. Dominikus (um 1170–1221) gegründet.

Dom-Musik-Verein und Mozarteum Salzburg Bürgerliche Musikgesellschaft.

Donath, Gustav * 2.9.1878 Leoben/St, † 3.1.1965 Wien. Bibliothekar, Komponist.

Donberger, Georg CanReg (Joseph) * 3.3.1707 [nicht 11.2.1709] Bruck a. d. Leitha/NÖ, † 2.4.1768 Herzogenburg/NÖ. Organist und Komponist.

Dönch, Karl * 8.1.1915 Hagen/D, † 16.9.1994 Wien. Sänger (Bass-Bariton), Regisseur, Theaterdirektor.

Dönhoff, Ludwig Nikolaus Graf * 9.9.1769 Tirol?, † 23.11.1838 Linz?. Adeliger.

Donioli, Peter * ca. 1677 Trient (Trento/I), † Ende 1731 Trient. Kastrat und Kapellmeister.

Donizetti, Brüder Domenico Gaetano Maria: * 29.11.1797 Bergamo, † 8.4.1848 Bergamo. Komponist.

Dont, Familie Joseph Valentin Johann: * 16.10.1776 Nieder Georgenthal/Böhmen (Dolní Jiřetín/CZ), † 14. oder 15.12.1833 Neubau (Wien VII). Violoncellist und Komponist.

Door (eig. Doctor), Anton * 20.6.1833 Wien, † 7.11.1919 Wien. Pianist und Lehrer.

Dopf, P. Hubert SJ * 30.7.1921 Stadl-Paura/OÖ, † 26.10.2015 Linz. Geistlicher, Kirchenmusiker, Musikwissenschaftler.

Doppelbauer, Brüder Rupert: * 6.3.1911 Bad Ischl/OÖ, † 13.1.1992 Leoben/St. Pädagoge, Dirigent und Komponist.

Doppler, Adolf * 1.5.1850 Graz, † 30.12.1906 Graz. Musikpädagoge und Komponist.

Doppler, Familie Albert Franz (Ferenc): * 16.10.1821 Lemberg (L’viv/UA), † 27.7.1883 Baden bei Wien. Flötist, Komponist und Dirigent.

Doppler, Josef * ca. 1791 Wien, † 29.9.1869 Pulkau/NÖ. Musikverlagsangestellter und Musiker.

Doppler, Josef * 18.9.1818 Wien, † 3.11.1891 Wien. Bühnenschriftsteller.

Dorfegger, Klaus * 22.4.1960 Bruck a. d. Mur/St. Komponist.

Dorfmeister, Richard * 1968 Wien. Musiker, Produzent, Remixer, DJ, Labelbetreiber.

Dorian, Frederick (bis 1936 Friedrich Deutsch) * 1.7.1902 Wien, † 24.1.1991 Pittsburgh?/USA. Musikwissenschaftler, -kritiker und Dirigent.

Dörmann (eig. Biedermann), Felix * 29.5.1870 Wien, † 26.10.1928 Wien. Schriftsteller, Librettist.

Dornbirn Größte Stadt in Vorarlberg mit sechs Bezirken: Markt, Oberdorf, Haselstauden, Hatlerdorf, seit 1994 Schoren und Rohrbach.

Dorninger, Philipp * 1721 Aschbach/NÖ, † 13.4.1806 Aschbach. Orgelbauer.

Dörr, Familie Klaviermacher, Klavierfabrikanten.

Dörr, Karl Heinz * 19.11.1920 Wien, † 2.9.1986 Salzburg. Komponist, Musiker.

Doss, Thomas * 6.6.1966 Linz. Komponist, Dirigent.

Dostal, Alois * 15.6.1878 Wien, † 13.7.1953 Wien. Dirigent und Komponist.

Dostal, Familie Hermann: * 6.4.1874 Strelitz/Mähren (Střelice u Brna/CZ), † 20.12.1930 Wien. Militärkapellmeister und Komponist.

Dostal, Franz Eugen * 16.4.1935 Wien. Komponist, Dirigent und Regisseur.

Dostal, Viktor * 13.12.1893 St. Pölten/NÖ, † 10.11.1962 Baden bei Wien/NÖ. Musikpädagoge und Organist.

Doutreval, André * 5.1.1942 Wien. Tänzer.

Draghi, Familie Antonio: * zw. 17.1.1634/16.1.1635 Rimini, † 16.1.1700 Wien. Komponist, Kapellmeister und Librettist.

Drahanek, Brüder Johann Evangelist Alois: * 26.11.1800 Dobersberg bei Waidhofen an der Thaya/NÖ, † 10.3.1876 Wien. Kapellmeister und Komponist.

Drahdiwaberl Österreichische Underground-Rockband, 1969 von St. Weber gegründet.

Drapal, Julia * 28.2.1917 Wien, † 19.12.1988 Wien. Tänzerin und Choreographin.

Draxler, Josef * 8.10.1813 Eibiswald/St, † 5.9.1891 Prein an der Rax/NÖ. Sänger (Bass).

Drdla, Franz Alois * 28.11.1868 Saar/Mähren (Ždár nad Sázavou/CZ), † 3. [ÖBL: 6.] 9.1944 Badgastein/S. Komponist, Geiger und Dirigent.

Drechsler (eig. Traxler), Joseph * 26.5.1782 Wällisch-Birken/Böhmen (Vlachovo Březí/CZ), † 27.2.1852 Wien. Komponist, Organist und Kapellmeister.

Dreher Tänze mit Drehen des Tanzpaares.

Dreher, Max * 27.5.1886 Hausen am Tann/D, † 27.11.1967 Salzburg. Orgelbauer.