Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Egger, Egger, true Gerhard
* 1949 -10-1414.10.1949 Gosau/OÖ. Komponist und Volksschullehrer. Schon als Kind hatte E., der aus einer Bergbauernfamilie stammt, aktiv Hausmusik betrieben; seine Ausbildung erhielt er in einem musisch-pädagogischen Gymnasium und an der Pädagogischen Akademie in Linz. Neben seinem Beruf als Lehrer ist E. seit den 1970er Jahren als Komponist, Arrangeur und Autor tätig; seit den 1980er Jahren besitzt E. ein eigenes Aufnahmestudio in Wels und ist Inhaber des Labels Riff-Records. E. hat für Interpreten wie Waterloo & Robinson und Wilfried geschrieben, seit 1985 für seine eigene Formation G. E. & die Mostrocker vorwiegend Alpenrock (Rock und Pop in Österreich).
Werke
(u. a.) Town of Eden, Die Legende von Terra (Rock-Opern), Salzkammergut-Trilogie, Der Alpenrock’n’roll, Franz Stelzhammer unplugged, Der Flößerkater und die Traungeister (Alpenrock-Musical für Kinder).
Literatur
Lang 1996.

Autor(en)
Elisabeth Th. Hilscher
Empfohlene Zitierweise
Elisabeth Th. Hilscher, Art. „Egger, Gerhard‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 06/05/2001]