Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Ehmer, Maria
* --1982 Ohlsdorf/OÖ. Geigerin. Erhielt ihre erste künstlerische Ausbildung im Alter von fünf Jahren. Seit 2000 Studium an der Wiener Musikuniversität bei E. Kovacic und G. Pichler (Alban Berg Quartett). Regelmäßig solistische Auftritte, u. a. mit dem Bruckner Orchester Linz. Meisterkurse und Workshops bei internationalen Größen wie B. Schmid, Antje Weithaas und H. Beyerle. 2003 Gründung und Primgeigerin des Minetti Quartetts, mit dem sie regelmäßig in den bedeutendsten Kulturzentren Europas, Asiens und der USA auftritt (u. a. Concertgebouw Amsterdam, Wiener Musikverein). E. spielt auf einer Violine von Giovanni Battista Guadagnini, Turin 1774, „Mantegazza“, einer Leihgabe aus der Sammlung der Österreichischen Nationalbank.
Ehrungen
Viermalige Gewinnerin des Bundeswettbewerbs
Literatur
Quelle: mica – music austria; www.minettiquartett.at.
Autor*innen
mica – music austria
Letzte inhaltliche Änderung
30.11.2011
Empfohlene Zitierweise
mica – music austria, Art. „Ehmer, Maria‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, begr. von Rudolf Flotzinger, hg. von Barbara Boisits (letzte inhaltliche Änderung: 30.11.2011, abgerufen am ), https://dx.doi.org/10.1553/0x0029e660
Dieser Text wird unter der Lizenz CC BY-NC-SA 3.0 AT zur Verfügung gestellt. Das Bild-, Film- und Tonmaterial unterliegt abweichenden Bestimmungen; Angaben zu den Urheberrechten finden sich direkt bei den jeweiligen Medien.


DOI
10.1553/0x0029e660
ORTE
Orte
LINKS




ACDH-CH, Abteilung Musikwissenschaft

Publikationen zur Musikwissenschaft im Verlag