Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Ehrlich, Ehrlich, true A. W.
* --ca. 1820 Wien, -- ?. Journalist, Schriftsteller und Pianist. Über seine Ausbildung ist nichts bekannt, doch trat er vor 1848 bereits als erfolgreicher Pianist in Moldawien und der Wallachei auf. 1848 engagierte er sich in der Pro-Habsburg-Partei (veröffentlichte Manifeste und eine kurzlebige Tageszeitung). Um 1850 ging E. nach Paris, wo er als Sprach- und Klavierlehrer lebte. Über eine Verwandtschaft zu K. H. A. Ehrlich ist nichts bekannt.
Schriften
Pst, Pst (Tageszeitung 1848, nur wenige Nummern); Wir wollen keine Republik 1848.
Werke
Klavierwerke.
Literatur
Wurzbach 4 (1858).
Autor*innen
Elisabeth Th. Hilscher
Letzte inhaltliche Änderung
23.7.2002
Empfohlene Zitierweise
Elisabeth Th. Hilscher, Art. „Ehrlich, A. W.‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, begr. von Rudolf Flotzinger, hg. von Barbara Boisits (letzte inhaltliche Änderung: 23.7.2002, abgerufen am ), https://dx.doi.org/10.1553/0x00021fee
Dieser Text wird unter der Lizenz CC BY-NC-SA 3.0 AT zur Verfügung gestellt. Das Bild-, Film- und Tonmaterial unterliegt abweichenden Bestimmungen; Angaben zu den Urheberrechten finden sich direkt bei den jeweiligen Medien.


DOI
10.1553/0x00021fee
ORTE
Orte
LINKS
ACDH-CH, Abteilung Musikwissenschaft

Publikationen zur Musikwissenschaft im Verlag