Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Enzendorfer, Enzendorfer, true Franz
* 1781-06-1414.6.1781 Schwertberg/OÖ, 1851-04-3030.4.1851 Schwertberg. Schullehrer. E. besuchte die Präparandie in Linz, wo er 1796 oder 1797 sein Gehilfenzeugnis erhielt. 1813 wurde er adjustiert, das Lehrzeugnis erhielt er 1823. Vor 1838 bis nach 1850 ist er als Schullehrer in Schwertberg nachweisbar. Aus seinem Besitz stammt eine Pastorella in G von Stanislaus Reidinger, die sich in der sog. Sonnleithner-Sammlung der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien erhalten hat.
Literatur
W. Deutsch/G. Hofer, Die Volksmusiksammlung der Musikfreunde in Wien (Sonnleithner-Slg.) 1 (1969), 83; versch. Lehrerverzeichnisse der Diözese Linz 1838–50.

Autor(en)
Klaus Petermayr
Empfohlene Zitierweise
Klaus Petermayr, Art. „Enzendorfer, Franz‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 14/06/2012]