Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Erhartt, Erhartt, true Antonie
* 1826-04-1414.4.1826 Wien, 1853 -08-2525.8.1853 Pest (Budapest). Schauspielerin und Sängerin. Aus einer Schauspielerfamilie stammend, stand E. schon seit 1832 auf der Bühne, 1843–47 wirkte sie als Singschauspielerin am Theater in der Leopoldstadt in Wien, wechselte dann an das Theater in Linz, trat 1848–53 in Brünn und zuletzt in Pest als Singschauspielerin in Opern, Possen und Vaudevilles auf. Ihre Schwester Louise E. (* 22.2.1844 Wien, † 17.5.1916 Wiesbaden/D) feierte als Schauspielerin in den großen Frauenrollen der klassischen Literatur v. a. in Deutschland große Triumphe.
Literatur
ÖBL 1 (1957); K-R 1997.
Autor*innen
Elisabeth Th. Hilscher
Letzte inhaltliche Änderung
18.2.2002
Empfohlene Zitierweise
Elisabeth Th. Hilscher, Art. „Erhartt, Antonie‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, begr. von Rudolf Flotzinger, hg. von Barbara Boisits (letzte inhaltliche Änderung: 18.2.2002, abgerufen am ), https://dx.doi.org/10.1553/0x0001ccc5
Dieser Text wird unter der Lizenz CC BY-NC-SA 3.0 AT zur Verfügung gestellt. Das Bild-, Film- und Tonmaterial unterliegt abweichenden Bestimmungen; Angaben zu den Urheberrechten finden sich direkt bei den jeweiligen Medien.


DOI
10.1553/0x0001ccc5
GND
Erhartt, Antonie: 143990438
OBV
Weiterführende Literatur

ORTE
Orte
LINKS
Österreichisches Biographisches Lexikon Online



ACDH-CH, Abteilung Musikwissenschaft

Publikationen zur Musikwissenschaft im Verlag