Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Fischer, Fischer, true P. Ferdinand OSB (Johann Baptist)
* 1652 -01-1212.1.1652 Kuchl/Sb, 1725 -12-1313.12.1725 Buchkirchen/OÖ. Geistlicher und Lautenspieler. Legte 1677 im Stift Kremsmünster die Profess ab, studierte drei Jahre Theologie in Salzburg und wurde 1680 zum Priester geweiht. Er war 1683–85 Prof. am Gymnasium in Kremsmünster, 1685/86 dessen Leiter (Präfekt, gleichzeitig Museumspräfekt), 1686–91 Prior des Konvents. Seit 1693 war er Pfarrer in Buchkirchen bei Wels/OÖ. F., der als „Meister des Lautenspiels“ bezeichnet wurde, kümmerte sich auch um die musikalische Ausbildung der studierenden Jugend.
Literatur
Kellner 1956; Flotzinger in TMA 2 (1965).

Autor(en)
Uwe Harten
Empfohlene Zitierweise
Uwe Harten, Art. „Fischer, P. Ferdinand OSB (Johann Baptist)‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 04/12/2001]