Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Frideli, Frideli, true P. Gabriel OSB
* --ca. 1646 Kremsmünster/OÖ, 1686 -01-1212.1.1686 Seitenstetten/NÖ. Priester, Organist und Komponist. Trat ca. 1675 in das Stift Seitenstetten ein (Profess 15.8.1676, Priesterweihe 1679); ab 1680 bis zu seinem Tod unterrichtete er an der Lateinschule in Seitenstetten. F. galt als ausgezeichneter Organist und gab Instrumental- und Gesangsunterricht.
Literatur
J. Haider, Die Geschichte des Theaterwesens im Benediktinerstift Seitenstetten in Barock und Aufklärung 1973; MGÖ 1 (1995).

Autor(en)
Elisabeth Th. Hilscher
Empfohlene Zitierweise
Elisabeth Th. Hilscher, Art. „Frideli, P. Gabriel OSB‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 11/12/2001]