Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Fröhlich, Fröhlich, true P. Colomann OSB
* 1700 -06-033.6.1700 Steinakirchen/NÖ, 1763 -11-099.11.1763 Melk/NÖ. Konventuale, Geiger und Regens chori. Trat 1723 in das Stift Melk ein; 1729 Priesterweihe; 1730–39 Regens chori (Nachfolger von A. Baumgartner); übernahm danach verschiedene geistliche Ämter, meist außerhalb von Melk.
Literatur
MGÖ 2 (1995); Freeman 1989.

Autor(en)
Barbara Boisits
Empfohlene Zitierweise
Barbara Boisits, Art. „Fröhlich, P. Colomann OSB‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 06/05/2001]