Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Gasser, Gasser, true Clementine
* 1968-02-2424.2.1968 Luzern/CH. Cellistin, Komponistin, Bandmanagerin. Studierte am Konservatorium Luzern Violoncello, in Wien Jazz-Komposition; lebt als freischaffende Cellistin und Komponistin in Wien. Solo- und Ensembleprojekte, Kooperationen und Auftragskompositionen entstanden unter anderem mit Jeunesse, Mikolaj Trzaska, Robert Menasse und dem ORF. Ebenso mit Christoph Schlingensief, Karin Beier und Achim Benning für das Wiener Burgtheater. Ihre Solo-CD Pioneer 23 – subversive Klassik-Avantgarde – fand großen Anklang. Teilnahme als „Composer in residence“ beim 11. Komponistenforum Mittersill/Sb 2006. Konzerttätigkeit bei Festivals in Österreich, Spanien, Irland, Polen, Albanien, USA.
Ehrungen
Zahlreiche Auszeichnungen und Preise, u. a. Förderungspreis für Musik/Komposition der Republik Österreich (Staatspreis).
Literatur
Quelle: mica – music austria

Autor(en)
mica – music austria
Empfohlene Zitierweise
mica – music austria, Art. „Gasser, Clementine‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 16/11/2011]


GND
Weiterführende Literatur (OBVSG)

ORTE
Orte
LINKS
Institut für kunst- und musikhistorische Forschungen

Publikationen zur Musikforschung im Verlag