Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Gasser, Gasser, true Vincenz Ferrer
* 1809 -10-3030.10.1809 Inzing/T, 1879 -04-066.4.1879 Brixen/Südtirol (Bressanone/I). Geistlicher. Studium an der Univ. Innsbruck und in Brixen. 1829–33 Präfekt des Singknabeninstitutes des Stiftes Wilten. Nach der Priesterweihe 1833 in Tiroler Pfarren tätig. 1855 Domkapitular, 1856–79 Fürstbischof von Brixen. Erwarb sich besondere Verdienste um die Heranbildung des Klerus (1876 Gründung eines Knabenseminars) und um die Förderung des Kolpingvereins.
Literatur
ÖBL 1 (1957); Wurzbach 5 (1859); A. Sparber, Die Bischofsstadt Brixen 1951.

Autor(en)
Andrea Harrandt
Empfohlene Zitierweise
Andrea Harrandt, Art. „Gasser, Vincenz Ferrer‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 06/05/2001]