Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Gogg, Gogg, true Dieter (Pseud. Robert Busch)
* 1938 -04-1515.4.1938 Leoben/St, 2000 -08-022.8.2000 Graz. Komponist, Kabarettist, Autor. Volks- und Mittelschule in Leoben und Klagenfurt. Ab dem 7. Lebensjahr Klavier-, ab dem 14. Kompositionsunterricht. 1954 Gründung einer Jazzcombo (Pseud. R. B.). 1958 Mitbegründer des Studentenkabaretts Der Würfel. Dort wie auch später Komponist, Co-Autor und Klavierbegleiter. 1961–63 Engagement bei G. Bronner im Neuen Theater am Kärntnertor. 1963–66 beim neuformierten Würfel im Keller des Café Savoy (Wien I, Himmelpfortgasse). 1966 Rückkehr nach Graz. Danach hauptsächlich Arbeiten für ORF-Radio-Steiermark als Texter, Komponist, Aufnahmeleiter, Klavierbegleiter und Regisseur. Verfasser von Kabarett-Texten und Musiken für diverse Grazer und Wiener Kabaretts, weiterhin Drehbücher für TV-Produktionen, Glossen und Satiren.
Schriften
Nur wer das Fernsehen kennt 1982.
Literatur
Fink 2000.

Autor(en)
Iris Fink
Empfohlene Zitierweise
Iris Fink, Art. „Gogg, Dieter (Pseud. Robert Busch)‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 27/12/2001]