Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Hafner, Hafner, true Philipp (Pseud. Kilian Fiedelbogen, J. Wurstio, Phakipinpler)
* 1735-09-2727.9.1735 Wien, † 1764-07-3030.7.1764 Wien. Beamter, Bühnenschriftsteller, Lyriker. Studierte Jus an der Wiener Univ. und war dann beim Wiener Stadtgericht angestellt. Gilt als „Vater“ des Wiener Volksstücks („Wiener Molière“), das einen hohen Musikanteil aufwies, verfasste viele Stücke für G. Prehauser.
Werke
Scherz und Ernst in Liedern (s. Abb.) 1763/64. – E. Baum (Hg.), Gesammelte Schriften, 2 Bde. 1914/15.
Literatur
Czeike 3 (1994); Personenlex. Öst. 2001; MGÖ 2 (1995); I. Eyer, Das lyrische und dramatische Werk Ph. H.s, Diss. Wien 1986.

Autor(en)
Barbara Boisits
Empfohlene Zitierweise
Barbara Boisits, Art. „Hafner, Philipp (Pseud. Kilian Fiedelbogen, J. Wurstio, Phakipinpler)‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 25.4.2003]
Dieser Text wird unter der Lizenz CC BY-NC-SA 3.0 AT zur Verfügung gestellt. Das Bild-, Film- und Tonmaterial unterliegt abweichenden Bestimmungen; Angaben zu den Urheberrechten finden sich direkt bei den jeweiligen Medien.

MEDIEN
© ÖNB
© ÖNB

GND
Weiterführende Literatur (OBV)

ORTE
Orte
LINKS
ACDH-CH, Abteilung Musikwissenschaft

Publikationen zur Musikforschung im Verlag