Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Hasslinger von Hassingen, Hasslinger von Hassingen, true Johann Nepomuk Freiherr (Pseud. Johannes Hager)
* 1822 -02-2424.2.1822 Wien, 1898 -01-099.1.1898 Wien. Beamter und Komponist. Hofrat im Ministerium des Äußeren; veröffentlichte unter seinem Pseud. v. a. Opern und Kammermusik.
Werke
Opern (Jolanthe, Marffa, Johannes der Täufer); Oratorium; Kammermusik; Männerchöre und Lieder.
Schriften
Skizzen einer Geschichte meines Lebens meinen Kindern erzählt, hg. v. J. Bianchi in E. Th. Hilscher (Hg.), 200 Jahre Musikleben in Erinnerungen 1998.
Literatur
ÖBL 2 (1959); Riemann 1959; J. Bianchi in StMw 40 (1991) u. 43 (1994).

Autor(en)
Barbara Boisits
Empfohlene Zitierweise
Barbara Boisits, Art. „Hasslinger von Hassingen, Johann Nepomuk Freiherr (Pseud. Johannes Hager)‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 10/10/2002]