Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

HuysHuystrue (Hyssen), Johann (Jan)
* --?, † --7.3.1567 (Ort?). Sänger (Bass) und Komponist. Ab 1559 Mitglied der Hofmusikkapelle Ferdinands I. Spätestens ab 1565 war H. zudem auch „Pfarrherr in der Kayserlichen Purckh alhie zu Wienn“ und wurde auch als Agent zur Akquisition neuer Sängerknaben herangezogen. 1564 wurde er in die Dienste von Maximilian II. übernommen; in den Quellen wird H. oft auch unter seinem Beinamen „Grand Juan“ angeführt. Eitner führt einen gleichnamigen Sänger an, der ab 1584 (bis ca. 1603) an der Hofmusikkapelle Philipps II. von Spanien wirkte.
Literatur
Pass 1980; Köchel 1869; EitnerQ 5 (1901); MGÖ 1 (1995).

Autor(en)
Elisabeth Th. Hilscher
Empfohlene Zitierweise
Elisabeth Th. Hilscher, Art. „Huys (Hyssen), Johann (Jan)‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 06/05/2001]