Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

JenbachJenbachtrue (eig. Jacobowicz), Béla
* 1871 -04-011.4.1871 Miskolcz/H, 1943-01-2121.1.1943 Wien. Schauspieler und Librettist. 1891–97 an kleineren Bühnen in Österreich, ab 1898 in Deutschland (auch als Regisseur) und 1904–07 in Meran tätig; 1907 Mitglied des Wiener Burgtheaters; 1911 erster Erfolg als Librettist für E. Eyslers Operette Der Natursänger; ab 1912 freier Schriftsteller in Wien.
Gedenkstätten
J.gasse (Wien XIII).
Werke
Libretti für E. Eysler (Der Natursänger 1911, Die oder keine 1916 [gem. m. L. Stein]), E. Kálmán (Die Csárdásfürstin 1915 [gem. m. Stein], Das Hollandweibchen 1920 [gem. m. Stein]), F. Lehár (Die blaue Mazur 1920 [gem. m. Stein], Cloclo 1924, Paganini [gem. m. Paul Knepler], Der Zarewitsch [gem. m. Heinz Reichert]).
Literatur
Lit. Riemann 1972; Stieger III/2 (1980).
Autor*innen
Barbara Boisits
Letzte inhaltliche Änderung
25.4.2003
Empfohlene Zitierweise
Barbara Boisits, Art. „Jenbach (eig. Jacobowicz), Béla‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, begr. von Rudolf Flotzinger, hg. von Barbara Boisits (letzte inhaltliche Änderung: 25.4.2003, abgerufen am ), https://dx.doi.org/10.1553/0x0001d311
Dieser Text wird unter der Lizenz CC BY-NC-SA 3.0 AT zur Verfügung gestellt. Das Bild-, Film- und Tonmaterial unterliegt abweichenden Bestimmungen; Angaben zu den Urheberrechten finden sich direkt bei den jeweiligen Medien.


DOI
10.1553/0x0001d311
GND
Jenbach(eig. Jacobowicz), Béla: 128636335
OBV
Weiterführende Literatur

ORTE
Orte
LINKS
ACDH-CH, Abteilung Musikwissenschaft

Publikationen zur Musikwissenschaft im Verlag