Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Kainz-Prause, Kainz-Prause, true Clothilde Emilie
* 1843 -06-099.6.1843 [1840 lt. K-R]Mährisch-Ostrau (Moravská Ostrava/CZ), † 1914 -01-1818.1.1914 Graz. Sängerin (Sopran). Ausgebildet in Wien, debütierte sie 1853 am Kärntnertortheater. Nach Engagements in Brünn (1856), Braunschweig/D (1857), Prag (1858) und Rotterdam/NL kam sie 1866 nach Wien zurück und trat hier bis 1882 an der Hofoper auf (daneben Engagement in Dresden/D 1867–77). Ihre letzten Jahre verbrachte sie ab 1877 als Gesangslehrerin in Olmütz bzw. ab 1882 in Graz.
Literatur
ÖBL 3 (1965); K-R 1997 u. 2000; StMl 1962–66; LdM 2000.

Autor(en)
Elisabeth Th. Hilscher
Empfohlene Zitierweise
Elisabeth Th. Hilscher, Art. „Kainz-Prause, Clothilde Emilie‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 06/05/2001]