Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Kalmar, Kalmar, true Carlos
* 1958 -02-2626.2.1958 Montevideo. Dirigent. Ausbildung am Konservatorium der Stadt Wien bei K. Randolf und an der MHsch. bei K. Österreicher; 1985 Debüt mit dem NDR-Sinfonieorchester; 1987–91 Chefdirigent der Hamburger Symphoniker; Chefdirigent und Generalmusikdirektor der Stuttgarter Philharmoniker (1991–95) und beim Anhaltischen Theater und der Anhaltischen Philharmonie Dessau/D (1996–2000); 2000–2003 künstlerischer Leiter des Niederösterreichischen Tonkünstlerorchesters; danach Vertrag als Chefdirigent des Oregon Symphony Orchestra; Gastdirigent zahlreicher nationaler und internationaler Orchester (u. a. 2000 Grant Park Music Festival in Chicago).
Ehrungen
1. Preisträger des Hans Swarowsky-Wettbewerbs 1984.
Literatur
www.tonkuenstler.at (11/2002).

Autor(en)
Barbara Boisits
Empfohlene Zitierweise
Barbara Boisits, Art. „Kalmar, Carlos‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 30/11/2002]