Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Kalmar, Kalmar, true Carlos
* 1958 -02-2626.2.1958 Montevideo. Dirigent. Ausbildung am Konservatorium der Stadt Wien bei K. Randolf und an der MHsch. bei K. Österreicher; 1985 Debüt mit dem NDR-Sinfonieorchester; 1987–91 Chefdirigent der Hamburger Symphoniker; Chefdirigent und Generalmusikdirektor der Stuttgarter Philharmoniker (1991–95) und beim Anhaltischen Theater und der Anhaltischen Philharmonie Dessau/D (1996–2000); 2000–2003 künstlerischer Leiter des Niederösterreichischen Tonkünstlerorchesters; danach Vertrag als Chefdirigent des Oregon Symphony Orchestra; Gastdirigent zahlreicher nationaler und internationaler Orchester (u. a. 2000 Grant Park Music Festival in Chicago).
Ehrungen
1. Preisträger des Hans Swarowsky-Wettbewerbs 1984.
Literatur
www.tonkuenstler.at (11/2002).
Autor*innen
Barbara Boisits
Letzte inhaltliche Änderung
30.11.2002
Empfohlene Zitierweise
Barbara Boisits, Art. „Kalmar, Carlos‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, begr. von Rudolf Flotzinger, hg. von Barbara Boisits (letzte inhaltliche Änderung: 30.11.2002, abgerufen am ), https://dx.doi.org/10.1553/0x0001d396
Dieser Text wird unter der Lizenz CC BY-NC-SA 3.0 AT zur Verfügung gestellt. Das Bild-, Film- und Tonmaterial unterliegt abweichenden Bestimmungen; Angaben zu den Urheberrechten finden sich direkt bei den jeweiligen Medien.


DOI
10.1553/0x0001d396
GND
Kalmar, Carlos: 132792583
OBV
Weiterführende Literatur

ORTE
Orte
LINKS
ACDH-CH, Abteilung Musikwissenschaft

Publikationen zur Musikwissenschaft im Verlag