Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Kančnik, Kančnik, true Andrej
* 1775 -11-1717.11.1775 (Ort?), † 1841 -03-2424.3.1841 Gutenfeld bei Widem/Unterkrain (Dobrepolje/SLO). Dichter, Lehrer und Organist. In Großlaschitz (Velike Lašče/SLO), Obergurk (Krka/SLO) und Gutenfeld als Dichter, Lehrer und Organist tätig. Reimte Kirchenlieder, Spott- und Trinklieder, die teils zu Volksliedern wurden.
Literatur
ÖBL 3 (1965); D. Cvetko, Zgodovina glasbene umestnosti na slovenskem 2 (1959).

Autor(en)
Andrea Harrandt
Empfohlene Zitierweise
Andrea Harrandt, Art. „Kančnik, Andrej‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 24/07/2003]