Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Karabtchevsky, Karabtchevsky, true Isaac
* 1934 -12-2727.12.1934 São Paolo/BR. Dirigent. Studierte Orchester- und Chordirigieren bei Hans Joachim Koellreutter (* 1915 Freiburg i. Br./D) in São Paolo sowie bei Carl Ueter und Wolfgang Fortner in Freiburg i. Br./D, gründete 1956 in Belo Horizonte/BR einen Chor, mit dem er bis 1962 Tourneen durch Südamerika, die USA und Europa unternahm. Anschließend Gastdirigent in diversen europäischen Ländern, 1965 stellvertretender, 1979 ständiger Dirigent und Musikdirektor des Orquestra Sinfônica Brasileira in Rio de Janeiro/BR. 1988–94 Chefdirigent des Niederösterreichischen Tonkünstlerorchesters, dann bis 2002 am Teatro La Fenice in Venedig.
Literatur
Riemann 1972; MGÖ 3 (1995).
Autor*innen
Uwe Harten
Letzte inhaltliche Änderung
25.4.2003
Empfohlene Zitierweise
Uwe Harten, Art. „Karabtchevsky, Isaac‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, begr. von Rudolf Flotzinger, hg. von Barbara Boisits (letzte inhaltliche Änderung: 25.4.2003, abgerufen am ), https://dx.doi.org/10.1553/0x0001d3c1
Dieser Text wird unter der Lizenz CC BY-NC-SA 3.0 AT zur Verfügung gestellt. Das Bild-, Film- und Tonmaterial unterliegt abweichenden Bestimmungen; Angaben zu den Urheberrechten finden sich direkt bei den jeweiligen Medien.


DOI
10.1553/0x0001d3c1
GND
Karabtchevsky, Isaac: 135092272
OBV
Weiterführende Literatur

ORTE
Orte
LINKS
ACDH-CH, Abteilung Musikwissenschaft

Publikationen zur Musikwissenschaft im Verlag