Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Kehlmann, Kehlmann, true Michael
* 1927 -09-2121.9.1927 Wien, † 2005-12-011.12.2005 Wien. Regisseur und Schauspieler. 1951–53 Leitung des Kleinen Theaters im Konzerthaus; 1952 Produzent des Kabarettprogramms Brettl vorm Kopf mit H. Qualtinger, C. Merz und G. Bronner; Regisseur u. a. ab 1964 am Theater in der Josefstadt, ab 1974 am Burgtheater und für das Fernsehen. Sein Sohn Daniel Kehlmann (* 13.1.1975 München/D) ist Schriftsteller.
Ehrungen
Josef-Kainz-Medaille 1966.
Schriften
gem. m. G. Biron, Der Qualtinger. Ein Porträt 1987, 21995.
Literatur
Personen-Lex. Öst. 2001; www.wikipedia.org (10/2011).
Autor*innen
Barbara Boisits
Letzte inhaltliche Änderung
31.10.2011
Empfohlene Zitierweise
Barbara Boisits, Art. „Kehlmann, Michael‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, begr. von Rudolf Flotzinger, hg. von Barbara Boisits (letzte inhaltliche Änderung: 31.10.2011, abgerufen am ), https://dx.doi.org/10.1553/0x0001d3fd
Dieser Text wird unter der Lizenz CC BY-NC-SA 3.0 AT zur Verfügung gestellt. Das Bild-, Film- und Tonmaterial unterliegt abweichenden Bestimmungen; Angaben zu den Urheberrechten finden sich direkt bei den jeweiligen Medien.

MEDIEN

DOI
10.1553/0x0001d3fd
GND
Kehlmann, Michael: 116092580
OBV
Weiterführende Literatur

ORTE
Orte
LINKS
ACDH-CH, Abteilung Musikwissenschaft

Publikationen zur Musikwissenschaft im Verlag