Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

KeroKerotrue (geb. Bürger), Gerhard
* 1963 -11-2121.11.1963 Wien. Musiker und Komponist. Von einem afrikanischen Master-Drummer inspiriert, eignete er sich u. a. im Zuge langjähriger Studienreisen in außereuropäischen Musikkulturen sein umfangreiches musikalisches Wissen und Können an, dabei ist er besonders von elf Jahren in Westafrika geprägt. Seine Auftritte umfassen World Music bis Experimental Jazz, im Mittelpunkt stehen afrikanische Grooves (zahlreiche CDs u. a. mit Ulli Sanou und den Bands Sanza, Phoenix Percussion Project, Linde Prelog, MEZ, Ch. Mühlbacher). K. wirkt bei Theaterproduktionen mit, betreibt in Wien die Percussion-Schule Beat Factory und eine Trommelbau-Werkstatt und gibt seit vielen Jahren mit U. Sanou in Kursen und Workshops im In- und Ausland sein fundiertes musikalisches Wissen weiter.
Werke
One track rhythm train, One hundred ways to dance, One woman; CDs doubtless living, Sanza live, Legema, search of the one, Keromono, Hear and now, Flowers to the moon.
Literatur
Lang 1996; http://www.beatfactory.at/beatfactory (3/2002); http://www.sanza.at/ (3/2002).

Autor(en)
Uwe Harten
Empfohlene Zitierweise
Uwe Harten, Art. „Kero (geb. Bürger), Gerhard‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 06/05/2001]