Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Kobald, Kobald, true Ildefons Jakob
* --ca. 1679 Wiener Neustadt/NÖ, † 1735 -04-2929.4.1735 St. Jakob im Walde/St. Geistlicher und Komponist. Trat 1696 (Erhart: 1698) in das Chorherrenstift Vorau/St ein, 1704 Priesterweihe; als Seelsorger in verschiedenen Gemeinden der Steiermark tätig. Zahlreiche Kirchenkompositionen, die am Grazer Dom-Bestand (A-Gmi) erhalten sind.
Werke
Kirchenkompositionen.
Literatur
Erhart 1998; StMl 1962–66; [Kat.] Musik i. d. St. 1980.

Autor(en)
Annemarie Kofler
Empfohlene Zitierweise
Annemarie Kofler, Art. „Kobald, Ildefons Jakob‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 06/05/2001]