Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Koch, Koch, true Jula (eig. Julius Heinrich)
* 1928-08-2929.8.1928 Wien, † 1990-09-2222.9.1990 Wien. Schlagzeuger. Spielte nach dem Krieg mit R. Kovac in Salzburg, dann bei R. Kregcyk in Wien in diversen Soldatenclubs der Alliierten und bei den Sendern WOFA und Europasender Rot-Weiß-Rot, später u. a. mit H. Mytteis, Fatty George und W. Fantel, ab den 1950er Jahren im Moulin Rouge, ab 1964 im Theater an der Wien. K. war Ehemann der Sängerin E. Bieler.
Literatur
Back 1992; Kraner/Schulz 1972; pers. Mitt. E. Bieler; www.friedhoefewien.at (4/2018).

Autor(en)
Reinhold Westphal
Empfohlene Zitierweise
Reinhold Westphal, Art. „Koch, Jula (eig. Julius Heinrich)‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 18/04/2018]