Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Köttler, Waltraud
* 1971-12-022.12.1971 St. Pölten. Sängerin und Komponistin. Studium für Jazzgesangspädagogik am Bruckner Konservatorium Linz. 16 Jahre Dozentin am Konservatorium Wien, aktuell am Jazzseminar Dornbirn; Vocalcoaching und Ensembleleitung beim Workshop für Jazz & improvised Music Salzburg (JIMS). Ihr musikalisches Schaffen ist geprägt von stilistischer Vielfalt: Folkmusic, elektronische Musik, Pop, Jazz, improvisierte und ethnische Musik. Bei ihren eigenen Songs (englisch/wienerisch) stehen persönlicher Ausdruck, Intimität und Magie – das „Wie“ und nicht das „Was“ – im Vordergrund.
Literatur
Quelle: mica – music austria. – Pers. Mitt. W. K. (Geburtsdaten).

Autor(en)
mica – music austria
Empfohlene Zitierweise
mica – music austria, Art. „Köttler, Waltraud‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 14/11/2011]


GND
Weiterführende Literatur (OBVSG)

ORTE
Orte
LINKS
Institut für kunst- und musikhistorische Forschungen

Publikationen zur Musikforschung im Verlag