Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Kolb, Kolb, true Karl
* 1908 -08-2626.8.1908 Kindberg/St, † 1979 -06-088.6.1979 Klagenfurt. Kapellmeister und Komponist. War 1. Hornist der Kapelle des Alpenjägerregiments in Graz und studierte gleichzeitig am dortigen Konservatorium (1934–39). Dann wurde er nach Klagenfurt versetzt und absolvierte den Musikmeisterkurs in Berlin. Nach dem Zweiten Weltkrieg leitete er nebenberuflich die Bundesbahnkapelle und die Stadtmusik in Klagenfurt.
Werke
Wulfenia-Walzer 1968, Kärntner Festfanfare 1977 u. a. Werke (Märsche) für Blasorch.
Literatur
Lang 1986; Suppan 1976 u. 1994.

Autor(en)
Alexander Rausch
Empfohlene Zitierweise
Alexander Rausch, Art. „Kolb, Karl‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 06/05/2001]