Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Kolesa, Kolesa, true Hans
* 1908-02-2323.2.1908 Wien, 1981 -08-1414.8.1981 Wien. Komponist. War 1947–51 Kapellmeister in der Schweiz und danach (bis 1969) künstlerischer Programmleiter. Neben seiner Lehrtätigkeit in Wien war er 20 Jahre lang Berater der Sommerakademie des Mozarteums Salzburg.
Ehrungen
Mozart-Medaille in Bronze.
Werke
Kernfrischer Jagersbua, Bergvagabunden u. a.
Literatur
Lang 1986.

Autor(en)
Alexander Rausch
Empfohlene Zitierweise
Alexander Rausch, Art. „Kolesa, Hans‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 06/05/2001]