Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Koller, Koller, true Gerald
* 1938 -05-1414.5.1938 Graz. Kapellmeister und Komponist. Studierte zunächst ab 1950 in Graz am Steiermärkischen Landeskonservatorium bei W. Bloch (Komposition), F. Bogner (Klavier) und A. Nagele (Oboe). 1958–61 Student an der Wiener MAkad. bei Th. Ch. David (Partiturspiel) und H. Swarowsky (Dirigieren). Gleichzeitig war K. ab 1958 als Oboist und Korrepetitor, ab 1960 als dritter Kapellmeister am St. Pöltner Stadttheater engagiert. 1961 kehrte er als Opernkorrepetitor in seine Heimatstadt zurück.
Werke
Kammermusik, Trompetenkonzert, Phrygisches Konzert für Orch., Chorwerke.
Literatur
StMl 1962–66.

Autor(en)
Christian Fastl
Empfohlene Zitierweise
Christian Fastl, Art. „Koller, Gerald‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 06/05/2001]