Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Kurz zum Thurn und Goldenstein, Kurz zum Thurn und Goldenstein, true Franz Seraph von
* 1807 -01-2020.1.1807 St. Michael/Sb, 1878 -08-2828.8.1878 Langenwang/St. Maler und Musiker. War 11 Jahre lang Kaufmann, bevor er nach Graz ging, um an der Zeichenakademie zu studieren (1831–34). Ab 1834 war er Zeichenlehrer in Laibach und bildete sich in Venedig/I, Padua (Padova/I) und München/D weiter. In Krainer Kirchen schuf K. über 100 Fresken. Er war ferner Mitglied der philharmonischen Gesellschaft in Laibach und Regens chori an der dortigen Domkirche. 1867 übte er seinen Beruf wieder in Graz aus.
Literatur
ÖBL 4 (1969); Wurzbach 13 (1865); W. Zitzenbacher (Hg.), LandesChronik Steiermark 1988.

Autor(en)
Alexander Rausch
Empfohlene Zitierweise
Alexander Rausch, Art. „Kurz zum Thurn und Goldenstein, Franz Seraph von‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 29/10/2002]