Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Kypta, Kypta, true Johann
* 1813-11-3030.11.1813 Borotin/Böhmen (Borotín/CZ), 1868 -04-055.4.1868 Teltsch/Mähren (Telč/CZ). Lehrer und Komponist. Absolvierte 1832/33 die Orgelschule in Prag, war 1834–48 Organist in Neuhaus (Jindrichův Hradec/CZ) und auch Lehrer an der dortigen Mädchenschule, bis 1868 in Teltsch, dort auch Chordirektor.
Werke
Kirchenmusik; Orch.-Werke; Tanzkompositionen; Lieder.
Schriften
Nauka o souzvuku [Harmonielehre] 1861; mehrere Publikationen zu Unterrichtszwecken.
Literatur
ÖBL 4 (1969); Wurzbach 13 (1865).

Autor(en)
Uwe Harten
Empfohlene Zitierweise
Uwe Harten, Art. „Kypta, Johann‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 06/05/2001]