A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Koch, Heinrich Christoph * 10.10.1749 Rudolstadt/D, † 19.3.1816 Rudolstadt. Musiktheoretiker, Lexikograph und Violinist.

KOCH International Führende österreichische Firma auf dem Gebiet der Tonträgerproduktion mit Schwerpunkt volkstümliche Unterhaltungsmusik.

Koch, Jakob Ernst * 3.8.1865 Wallern/OÖ, † 23.11.1947 Linz. Theologe und Superintendent.

Koch, Jula (eig. Julius Heinrich) * 29.8.1928 Wien, † 22.9.1990 Wien. Schlagzeuger.

Koch, Karl * 29.1.1887 Biberwier/T, † 20.9.1971 Innsbruck. Komponist, Chordirektor und Pädagoge.

Kochan, Halina Maria * 3.4.1952 Neustadt/Schlesien (Prudnik/PL). Pianistin, Pädagogin.

Koechel, Ludwig Alois Friedrich Ritter von * 14.1.1800 Stein an der Donau/NÖ, † 3.6.1877 Wien. Erzieher und Privatgelehrter.

Köchert, Familie Alexander Emanuel: * 17.3.1825 Wien, † 3.9.1879 Altmünster/OÖ. Juwelier und Musikmäzen.

Köchl, Karl * 6.11.1803 Reichersberg/OÖ, † 11.5.1872 Riedau/OÖ. Schullehrer, Organist, Komponist.

Kochmann, Leopold (Pseud. „Vive la liberté“) * 13.11.1845 Neustraschitz (Nové Strašecí/CZ), † 15.5.1919 New York/USA. Publizist.

Kocián, Jaroslav * 22.2.1883 Wildenschwert/Böhmen (Ústí nad Orlicí/CZ), † 8.3.1950 Prag. Violinvirtuose, Pädagoge und Komponist.

Kocijančič, Josip * 16.3.1849 Canale/Küstenland (Kanal/SLO), † 10.4.1878 Canale. Musiker und Komponist.

Köck, Familie Tiroler Orgelbauer

Kocsis, Stefan * 12.12.1930 Unterpullendorf/Bl. Musikpädagoge und Komponist.

Koczirz, Adolf * 2.4.1870 Wěrowan/Mähren (Věrovany/CZ), † 22.2.1941 Wien. Musikwissenschaftler und Beamter.

Koelbl, Harald * 24.7.1960 Wien. Komponist und Interpret.

Koerber (eig. Körber, geb. Walter, Maria Clara), Marie von (Pseud. Kiesel-Marie) * 25.8.1851 Wien, † 10.10.1926 Wien. Volkssängerin.

Koessler (Kößler), Hans (János) von * 1.1.1853 Waldeck in der Oberpfalz/D, † 23.5.1926 Ansbach/D. Musikpädagoge und Dirigent.

Koestler, Robert * 1864 Graslitz/Böhmen ( Kraslice/CZ), † 1929 Plan bei Marienbad (Planá u Mariánských Lázní/CZ). Kirchenmusiker, Violinist, Komponist.

Köfer, Manuela * 30.11.1966 Klagenfurt. Musikerin, Sängerin, Komponistin.

Koffler, Josef * 28.11.1896 Stryj/Ostgalizien (heute UA), † zw. 1943/44 bei Krosno/PL. Komponist, Musikkritiker.

Kofler, Anna Maria * 24.5.1746 (Ort?)/LT, † ?. Sängerin.

Kofler, Leo * 13.3.1827 Brixen/Südtirol (Bressanone/I), † 29.11.1908New Orleans, LA/USA. Musiker und Musikkritiker.

Kofler, Michael Martin * 9.4.1966 Villach/K. Flötist, Musikpädagoge.

Kofler, Oswald * 3.5.1869 Sterzing/Südtirol (Vipiteno/I), † 10.6.1948 Sterzing. Apotheker und Chorleiter.

Kofler von Koflern, Sigmund Heinrich * ?, † 9.11.1850 Salzburg. Landesgerichts-Aktuar.

Kögl, Ferdinand (Pseud. Arthur Kirk) * 17.5.1890 Linz, † 21. [LandesChronikOÖ: 14.] 2.1956 Wien. Schriftsteller und Militärmusiker.

Kogler, Bartholomäus (Bartlmee) * 17.8.1640 Hall in Tirol, † 1.3.1730 Hall in Tirol. Organist und Komponist.

Kögler, Karl * 17.3.1918 Neunkirchen/NÖ, † 24.5.2001 Kremsmünster/OÖ. Komponist.

Kögler, Walter * 24.7.1917 Karlsbad/Böhmen (Karlovy Vary/CZ), † 18.12.1982 Wels/OÖ. Komponist und Musikdirektor.

Koglmann, Franz * 22.5.1947 Mödling/NÖ. Komponist, Ensembleleiter, Flügelhornist.

Koháry (Kohary), Johann Nepomuk Graf * 1733 (Ort?), † 12.11.1800 (Ort?). Pächter und Impresario der Hoftheater in Wien.

Kohaut (Cohaut, Kohot), Karl von get. 26.8.1726 Wien, † 6.8.1784 [MGÖ: 1782] Wien. Beamter, Lautenist und Komponist.

Kohl, Franz Friedrich * 13.1.1851 St. Valentin an der Haid/Südtirol, † 15.12.1924 Traismauer/NÖ. Entomologe und Volksliedforscher.

Kohl von Kohlenegg, Leonhard (Pseud. Poly Henrion) * 13.12.1834 Wien, † 1.5.1875 Saalfeld/D. Schriftsteller, Schauspieler und Musiker.

Kohlbrenner, Johann Franz Seraph von * 17.10.1728 Traunstein/Bayern, † 6.6.1783 München/D. Dichter.

Kohlenberg (Kohlenberger, Kollenberg), Familie Josef: * 28.7.1797 Wien, † 10.12.1846 Wien. Tänzer.

Kohn (Pseud. Konradin, Conradin), Karl Borromäus Ferdinand * 1.9.1833 St. Helena bei Baden/NÖ, † 31.8.1884 Währing/NÖ (Wien XVIII). Komponist, Dirigent.

Kohut, Adolf * 10.11.1847 Mindszent/H, † 21.9.1917 Berlin. Musikschriftsteller.

Koisser, Karl * 25.9.1919 Stockerau/NÖ. Hornist, Ensembleleiter und Komponist.

Kojetinsky, Maximilian * 14.4.1906 Wien, † 17.7.1986 Bayreuth/D. Komponist, Kapellmeister und Liedbegleiter.

Kolander, Vatroslav * 31.5.1848 Waraschdin (Varaždin/HR), † 10.4.1912 Agram. Organist, Pianist und Komponist.

Kolar, Birgit * 22.3.1970 Waidhofen an der Ybbs/NÖ. Geigerin.

Kolasch, Harald * 14.11.1939 Scharnstein/OÖ. Komponist, Arrangeur und Militärmusiker.

Kolb, Karl * 26.8.1908 Kindberg/St, † 8.6.1979 Klagenfurt. Kapellmeister und Komponist.

Kolb (Kolbanus, Kholbio), Simon * ca. 1556 (Ort?), † 1.9.1614 Hall/T. Komponist, Kapellmeister und -sänger.

Kolbenschlag, Friedrich * 15.6.1869 Eger/Böhmen (Cheb/CZ), † 10.10.1898 Salzburg. Musikpädagoge und Pianist.

Kolberg (Colberg), Oskar Henryk * 22.2.1814 Przysucha/PL, † 3.6.1890 Krakau (Kraków/PL). Volksmusikforscher, Ethnograph und Komponist.

Kölbl, Armin * 22.5.1952 Hard/V. Chorleiter und Pädagoge.

Kölbl, Edwin * 12.5.1898 Krems/NÖ, † 4.12.1974 Wien. Komponist.

Kölblin, P. Michael OSB * ?, † ?. Sänger (Bassist) und Mönch aus Benediktbeuren/D.

Kölcsey, Ferenc (Franz) * 8.8.1790 Sződemeter/Siebenbürgen (Săuca/RO), † 24.8.1838 S(z)athmar (Satu Mare/RO). Dichter, Kritiker und Politiker.

Köle, Roman * 9.8.1880 Ranten bei Murau/St, † ?. Chorleiter und Musikpädagoge.

Kolesa, Hans * 23.2.1908 Wien, † 14.8.1981 Wien. Komponist.

Kolešovský, Zikmund Michael * 1. [NGroveD: 2.] 5.1817 Prag, † 22.7.1868 Prag. Komponist und Chordirektor.

Kolessa, Familie Filaret: * 17.7.1871 Tatarsko, Bezirk Stryj/Ostgalizien (heute UA), † 3.3.1947 Lemberg (L’viv/UA). Musikethnologe, Literatur- und Musikwissenschaftler, Komponist, Gymnasialprofessor.

Kolisch, Rudolf * 20.7.1896 Klamm am Semmering/NÖ, † 1.8.1978 Watertown, Mass./USA. Violinvirtuose.

Kolisko, Robert Alexander * 1.2.1891 Wien, † 2.2.1974 Wien. Dirigent.

Kollár, Ján (Johann) * 29.7.1793 Mossocz/H (Mošovce/SK), † 24.1.1852 Wien. Dichter und Kulturphilosoph.

Kollarz (eig. Kolarz),Adolf * 15.6.1853 Schottenfeld/NÖ (heute Wien VII), † 17.9.1915 Wien. Volkssänger, Puppenspieler.

Kollarz, Wicky (eig. Ludwig) * 14.9.1924 Salzburg. Klarinettist, Pianist und Arrangeur.

Kollegium Kalksburg Musikertrio im Bereich des Neuen Wienerliedes.

Koller, Antonio Hans Cyrill * 12.2.1921 Wien, † 22.12.2003 Wien. Jazzmusiker, Saxophonist, Komponist.

Koller, Dagmar * 26.8.1939 Klagenfurt. Schauspielerin, Sängerin und Tänzerin mit Schwerpunkt Musical.

Koller, Gerald * 14.5.1938 Graz. Kapellmeister und Komponist.

Koller, Josef * 18.8.1872 Wien, † 19.10.1945 London. Schauspieler, Schriftsteller, Volksliedsänger.

Koller, Joseph Vinicentius Ferrarius Faustinus von * 25.2.1780 Steyr/OÖ, † 18.9.1864 Steyr. Eisenwarenhändler und Musikmäzen.

Koller, Martin * 16.9.1971 Villach/K. Gitarrist.

Koller, Oswald * 30.7.1852 Brünn/Mähren (Brno/CZ), † 10.6.1910 Klagenfurt. Musikforscher, Historiker, Germanist.

Kolleritsch, Familie Josef: * 31.7.1897 Tieschen bei Radkersburg/St, † 10.7.1966 Graz. Lehrer und Komponist.

Kollmaneck, Ferdinand * 11.2.1871 Wien, † 13.7.1941 Leipzig/D. Komponist, Zithervirtuose, Musikschriftsteller.

Kollmann, Ignaz * 16.1.1775 Graz, † 16.3.1837 Graz. Schriftsteller, Dramatiker, Maler.

Kolm, Familie Gustav Anton: * 12.10.1865 Wien, † 11.10.1922 Wien. Filmpionier und Photograph.

Kolman, Peter * 29.5.1937 Pressburg (Bratislava). Komponist.

Kolman, Walter * 18.1.1940 Wien, † 22.8.1987 Wien. Tänzer, Choreograph und Lehrer.

Kolneder, Walter * 1.7.1910 Wels/OÖ, † 30.1.1994 Karlsruhe/D. Musikwissenschaftler.

Kolonovits, Christian * 25.2.1952 Rechnitz/Bl. Komponist, Arrangeur, Musikproduzent.

Kölz, Ernst * 26.1.1929 Wien, † 30.12.2014 Wien. Komponist und Blockflötensolist.

Komauer, Edwin * 11.2.1869 Klagenfurt, † 20.3.1944 Waiern bei Feldkirchen/K. Beamter und Komponist.

Komenda, Anton * 18.1.1795 Raabs a. d. Thaya/NÖ, † 9.1.1879 Klosterneuburg/NÖ. Musiker und Lehrer.

Komlossy (gen. Heubauer), Leopold von * ? Ungarn, † ?. Volkssänger.

Komödienarie Zeitübliche Bezeichnung für das Theaterlied, besonders die deutschen Liedeinlagen der Wiener Volkskomödie (Volksschauspiel) des 18. Jh.s.

Komödienhaus (Theater auf der Cortina) Hölzerner Theaterbau.

Komorzynski, Egon Ritter von * 7.5.1878 Wien, † 16.3.1963 Wien. Pädagoge, Literatur- und Musikhistoriker.

Komponisten und Interpreten im Burgenland (KIBu) Verein zur Interessensvertretung der Musiker im Burgenland.

Komponistenbund, Österreichischer (ÖKB) Standesvertretung der österreichischen Komponisten, die am 14.6.1913 in den Reihen der 1897 gegründeten AKM zunächst als Oesterreichischer Komponisten-Club ins Leben gerufen wurde.

Komposch (geb. Höfferer), Gretl (eig. Margaretha Maria Elisabeth) * 22.2.1923 Wiener Neustadt/NÖ. Chorleiterin, Komponistin.

Komposition Aus dem lateinischen „compositio“ (für „Zusammensetzung“ bzw. „das Zusammengesetzte“) ableitbar, steht das Wort in besonderer Weise für entsprechend (nicht unbedingt schriftlich) Festgelegtes in der Musik, besitzt also einen offenkundigen Kunstanspruch.

Komzák, Familie Karl (d. Ä.): * 4.11.1823 Netĕchovice bei Budweis/Böhmen (heute CZ), † 19.3.1893 Netĕchovice bei Budweis. Militärkapellmeister und Komponist.

Konetzni (eig. Koneczny), Schwestern Anny(K.-Wiedmann): * 12.12. [K-R, NGroveD: 2.] 1902 Ungarisch-Weißkirchen (Bela Crkva/SRB), † 6.9.1968 Wien. Sängerin (Sopran).

König, Christian * 2.4.1957 Lilienfeld/NÖ. Kellner, Musiker und Komponist.

König (verh. Kaufmann), Gunda * 5.1.1945 Langenlois/NÖ. Schauspielerin.

König, Herbert * 14.5.1911 Laxenburg/NÖ, † 24.11.1991 Mödling/NÖ. Musikpädagoge, Kapellmeister und Komponist.

König, Josef * 1.1.1877 Wien, † 26.2.1938 Wien. Maler, Gesangskomiker und Operettensänger (Tenor).

König, P. Leo SJ * 11.5.1852 Illschwang, Bayern/D, † 19.4.1928 Kalksburg/NÖ. Historiker, Musiker und Schriftsteller.

König (Király), Peter * 29.5.1870 Rossegg bei Koglhof/St, † 14.5.1940 Szegedin (Szeged/H). Komponist und Pädagoge.

König, Sophie * 4.11.1854 Pest (Budapest), † 19.8.1943 Frankfurt a. M./D. Sängerin (Sopran) und Schauspielerin.

Königer, Paul * 6.11.1882 Hennersdorf/Österreichisch-Schlesien (Jindřichov ve Slezsku/CZ), † 24.8.1943 Lilienfeld/NÖ. Komponist.

Königgrätz (deutsch für tschechisch Hradec Králové) Die an der Mündung des Flusses Oder (Odra) gelegene ostböhmische Stadt ist 1073 als „urbs Gradec“ zum ersten Mal belegt.

Königshofer, Franz * 5.12.1901 Wien, † 20.6.1970 Solothurn/CH. Dirigent, Komponist, Musikwissenschaftler.

Konrád, P. Karel OCist * 25.11.1842 Budweis (České Budĕjovice/CZ), † 3.11.1894 Prag. Musikhistoriker und Religionslehrer.

Konrad, Karl * 27.10.1874 Linz, † 6.11.1909 Windischgarsten/OÖ. Zithervirtuose und Komponist.

Konrad, Willi (eig. Willibald) * 9.1.1925 Eggersdorf/St [nicht: Nestelbach/St], † 16.9.2003 Gratkorn/St. Lehrer, Schuldirektor, Kapellmeister und Komponist.