Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Leibner, Leibner, true P. Michael OSB
* 1671 -11-2929.11.1671 St. Pölten, † 1719 -03-1919.3.1719 (Melk/NÖ?). Musikdirektor und Lehrer. Als Nachfolger von M. Egenhofer 1702–11 Regens chori im Stift Melk. 1703 legte er die Profess ab. Ab 1711 war L. in den Stiftspfarren als Seelsorger tätig.
Literatur
Freeman 1989; MGÖ 2 (1995).

Autor(en)
Alexander Rausch
Empfohlene Zitierweise
Alexander Rausch, Art. „Leibner, P. Michael OSB‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 06/05/2001]