Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Liebhardt, Liebhardt, true Luise
* 1828 -07-3131.7.1828 [1830?] Ödenburg (Sopron/H), † 1899 -02-2121.2.1899 London. Sängerin (Sopran). Trat gegen den Willen ihres Vaters ohne Ausbildung in Ödenburg auf und ging nach Wien, wo sie vom Gesangspädagogen G. Gentiluomo unterrichtet wurde. 1845 sang sie zum ersten Mal an der Wiener Hofoper, deren Mitglied sie 1846–64 (mit einer Unterbrechung durch ein Gastspiel in Kassel/D 1849/50) war. Danach ging sie nach London, wo sie bis Ende der 1870er Jahre v. a. als Konzertsängerin Erfolg hatte.
Literatur
ÖBL 5 (1972); K-R 1997; Wurzbach 15 (1866); Kosch 2 (1960).

Autor(en)
Alexander Rausch
Empfohlene Zitierweise
Alexander Rausch, Art. „Liebhardt, Luise‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 06/05/2001]