Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Liebhardt, Liebhardt, true Luise
* 1828 -07-3131.7.1828 [1830?] Ödenburg (Sopron/H), † 1899 -02-2121.2.1899 London. Sängerin (Sopran). Trat gegen den Willen ihres Vaters ohne Ausbildung in Ödenburg auf und ging nach Wien, wo sie vom Gesangspädagogen G. Gentiluomo unterrichtet wurde. 1845 sang sie zum ersten Mal an der Wiener Hofoper, deren Mitglied sie 1846–64 (mit einer Unterbrechung durch ein Gastspiel in Kassel/D 1849/50) war. Danach ging sie nach London, wo sie bis Ende der 1870er Jahre v. a. als Konzertsängerin Erfolg hatte.
Literatur
ÖBL 5 (1972); K-R 1997; Wurzbach 15 (1866); Kosch 2 (1960).
Autor*innen
Alexander Rausch
Letzte inhaltliche Änderung
14.3.2004
Empfohlene Zitierweise
Alexander Rausch, Art. „Liebhardt, Luise‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, begr. von Rudolf Flotzinger, hg. von Barbara Boisits (letzte inhaltliche Änderung: 14.3.2004, abgerufen am ), https://dx.doi.org/10.1553/0x0001d78c
Dieser Text wird unter der Lizenz CC BY-NC-SA 3.0 AT zur Verfügung gestellt. Das Bild-, Film- und Tonmaterial unterliegt abweichenden Bestimmungen; Angaben zu den Urheberrechten finden sich direkt bei den jeweiligen Medien.

MEDIEN

DOI
10.1553/0x0001d78c
GND
Liebhardt, Luise: 116996803
OBV
Weiterführende Literatur

ORTE
Orte
LINKS
Österreichisches Biographisches Lexikon Online



ACDH-CH, Abteilung Musikwissenschaft

Publikationen zur Musikwissenschaft im Verlag