Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Lienhard, Lienhard, true Hermann
* 1922-02-2525.2.1922 St. Veit an der Glan/K, † 1999-10-1010.10.1999 St. Veit an der Glan. Schriftsteller, Musiklehrer, Organist. War nach dem Zweiten Weltkrieg Leiter der Abteilung „Literatur und Hörspiel“ im ORF-Landesstudio Kärnten. L. war Begründer und Organisator der Tagung zeitgenössischer österreichischer Autoren und Komponisten und leitete diese 1950–57. Langjähriger Leiter der MSch. von St. Veit an der Glan.
Ehrungen
Prof.-Titel 1974; Theodor-Körner-Preis 1956, 1961 und 1976.
Schriften
Werke
Gedichte; Werke für Rundfunk und Theater; Funkoper Die Hochzeit des Botticelli (M: N. Artner); Funkoratorium Der Strom (M: N. Artner).
Literatur
O. Fontana in K. Dinklage (Hg.), Heimatbuch des Bezirkes St. Veit an der Glan 1956; K. Grafschafter in A. Besold et al., St. Veit an der Glan 1997.

Autor(en)
Maria Streit
Empfohlene Zitierweise
Maria Streit, Art. „Lienhard, Hermann‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 01/10/2015]