Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Lindmayr-Brandl, Lindmayr-Brandl, true Andrea
* 1960-04-077.4.1960 Schwanenstadt/OÖ. Musikwissenschaftlerin. Studierte an der Univ. Salzburg und am Mozarteum Musikwissenschaft (bei G. Croll), Philosophie sowie Mathematik, Musikerziehung und Orgel. Vertiefende Studien an der Schola Cantorum Basiliensis in Basel/CH, Promotion an der Univ. Salzburg 1988, hier auch als Assistentin tätig. 1997–2000 APART-Stipendiatin der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (1999 Studienaufenthalt in Kalifornien/USA), 2001 Habil. und 2002 ao. Prof. an der Univ. Salzburg. 2004–06 Vizedekanin der kultur- und geisteswissenschaftlichen Fakultät der Univ. Salzburg. Gastprofessur 2006/07 in Stanford/USA und 2009/10 in Wien. Seit 2010 o. Univ.-Prof. in Salzburg. 2003–12 war L.-B. Mitglied der Kommission für Musikforschung der ÖAW. Derzeit (2015) Vizepräsidentin von RISM International sowie Mitglied der Leitenden Kommission der DTÖ. Schwerpunkte ihrer Forschungstätigkeit liegen im kompositorischen Werk von F. Schubert und in der Renaissance.
Ehrungen
Pro Scienta-Stipendium des Österr. Studienförderungswerks; Begabtenstipendium der Univ. Salzburg; Kulturpreis der Stadt Salzburg (f. Diss.); Kardinal-Innitzer-Förderungspreis 2003 (f. Hab.schr.); k. M. der ÖAW 2012.
Schriften
Quellenstudien zu den Motetten v. Johannes Ockeghem, Diss. Salzburg 1988 (Druck 1990); (Hg.) De editione musices. Fs. Gerhard Croll zum 65. Geburtstag 1992 (gem. m. W. Gratzer); Franz Schubert. Das fragmentarische Werk, Hab.schr. 2001 (Druck 2003); (Hg.) Hb. der Musik in der Renaissance 2012ff (gem. m. E. Schmierer/J. Rifkin); zahlreiche Beiträge in Tagungsbänden und Fachzeitschriften; Hg. v. Noteneditionen v. P. Hofhaimer u. a.; 1993–97 Mitherausgeberin des MozartJbs; 2003–06 Hg. der MusAu.
Literatur
MGG 11 (2004); www.uni-salzburg.at (11/2014); eigene Recherchen.

Autor(en)
Christian Fastl
Empfohlene Zitierweise
Christian Fastl, Art. „Lindmayr-Brandl, Andrea‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 24/11/2014]