Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Loibner, Loibner, true Wilhelm
* 1909 -01-055.1.1909 Wien, 1971 -04-2323.4.1971 Bad Hall/OÖ. Dirigent. Studierte an der Wiener MAkad. bei Clemens Krauss und F. Schmidt. Wurde 1931 Korrepetitor und 1937 Kapellmeister an der Wiener Staatsoper, der er bis zu seinem Tod verbunden blieb. 1949–53 lehrte er an der Wiener MAkad. 1957–59 war L. Chefdirigent des NHK-Orchesters in Tokio. Ab 1963 künstlerischer Leiter der Elizabethan Trust Opera Company in Australien. Er unternahm zahlreiche Tourneen, auch mit seiner Frau R. Boesch.
Ehrungen
Ehrenmitglied der Wr. Staatsoper 1971 (posthum).
Literatur
InterpretenL 1992; Ulrich 1997; Slg. Moißl.

Autor(en)
Alexander Rausch
Empfohlene Zitierweise
Alexander Rausch, Art. „Loibner, Wilhelm‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 06/05/2001]