Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Lortzing, Lortzing, true Gustav Albert
* 1801-10-2323.10.1801 Berlin, † 1851-01-2121.1.1851 Berlin. Komponist, Schauspieler, Sänger. Erhielt Klavier-, Geigen- und Violoncellounterricht und bildete sich später autodidaktisch (u. a. anhand der Lehrwerke J. G. Albrechtsbergers) weiter. Ab 1812 wanderte er mit seinen Eltern, die sich als Schauspieler bzw. Sänger den Lebensunterhalt verdienten, durch versch. deutsche Städte. Zusammen mit seinen Eltern und seiner Frau Rosina Ahles trat L. ab 1823 in Köln/D auf. 1826 wurde er in Detmold/D engagiert, 1833 in Leipzig/D, wo er auch Kapellmeister wurde. Seine Oper Der Waffenschmied hatte am 30.5.1846 im Theater an der Wien Premiere, im September engagierte ihn F. Pokorny (vermittelt von F. v. Suppè) als Kapellmeister. Im Zuge der Revolution schrieb L. Männerchöre und Freiheitsgesänge sowie die Oper Regina, doch zwangen ihn künstlerische Misserfolge (Ablehnung seiner Undine) und die Auflösung der Operngesellschaft am 1.9.1848, Wien zu verlassen. Seine letzte Station war das Friedrich-Wilhelmstädtische Theater Berlin (1850/51).
Gedenkstätten
Gedenktafel (s. Abb.) und Skulptur (s. Abb.) am Wiener Wohnhaus Fleischmanngasse 1 (Wien IV); L.gasse (Wien XIV; Graz VII; Linz; Klagenfurt).
Werke
Opern (Zar und Zimmermann 1837, Der Wildschütz 1842, Undine 1843/44, Der Waffenschmied 1846), Singspiele, Bühnenmusiken; Chorwerke, Lieder; Orch.-Werke; WV, hg. v. I. Capelle, 1994.
Schriften
A. L. Sämtliche Briefe, hg. v. I. Capelle 1995.
Literatur
NGroveD 15 (2001); MGG 8 (1960); NGroveDO 3 (1992); Kosch 2 (1960); P. Fischer, Vormärz u. Zeitbürgertum. A. L.s Operntexte 1997; MGÖ 2 (1995); https://www.wien.gv.at/wiki (7/2017).

Autor(en)
Alexander Rausch
Empfohlene Zitierweise
Alexander Rausch, Art. „Lortzing, Gustav Albert‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 27/07/2017]

MEDIEN
Gedenktafel am Wiener Wohnhaus Fleischmanngasse 1 (Wien IV)
Gedenktafel am Wiener Wohnhaus Fleischmanngasse 1 (Wien IV)
Albert Lortzing in der Rolle des Waffenschmieds, Skulptur von Franz Barwig d. J. am Wiener Wohnhaus Fleischmanngasse 1, enthüllt am 22.4.1950
Albert Lortzing in der Rolle des Waffenschmieds, Skulptur von Franz Barwig d. J. am Wiener Wohnhaus Fleischmanngasse 1, enthüllt am 22.4.1950

GND
Weiterführende Literatur (OBVSG)

ORTE
Orte
LINKS
Bayerisches Musiker-Lexikon Online


Institut für kunst- und musikhistorische Forschungen

Publikationen zur Musikforschung im Verlag