Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Malat, Malat, true Rudolf
* 1933-04-2222.4.1933 Wien, † 2019-04-2828.4.2019 Großstelzendorf/NÖ. Harmonikaspieler, Ensembleleiter. Nach kaufmännischer Ausbildung und Studium 46 Jahre in Konzernen tätig. Daneben seit 1943 Beschäftigung mit der Wiener Musik. Begann mit 10 Jahren die Altwiener Knopfharmonika (Harmonika-Instrumente) zu spielen, Unterricht bei prominenten Vertretern des Instruments, seit 1950 in vielen Schrammelmusik-Gruppen tätig. 1983 Gründung der M. Schrammeln, diese gewannen auf Anhieb den „Ersten Wiener Volksmusik-Wettbewerb“. Konzerte in Österreich, in fast allen europäischen Ländern, in den USA, Japan und China, zahlreiche TV- und Rundfunkauftritte. 1986 Gründung der Gesellschaft Freunde der Wiener Musik, als Generalsekretär verantwortlich für die Geschäftsführung, das Management und für die künstlerische Gestaltung der zahlreichen Veranstaltungen. Mitwirkung auf über 40 Tonträgern, Mitglied der Wiener Symphonia Schrammeln.
Werke
Zahlreiche Tonträger.
Ehrungen
Prof.-Titel 2000; Goldenes Verdienstzeichen der Stadt und des Landes Wien 2002.
Literatur
Wienerlied-Ztg. Der liebe Augustin 11, Jänner-März 2003, 1ff.; Die Presse 14.5.2019, 24; Mitt. Marktgemeinde Göllersdorf/NÖ (6/2019).

Autor(en)
Ernst Weber
Empfohlene Zitierweise
Ernst Weber, Art. „Malat, Rudolf‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 12/06/2019]